PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go erhält weitere Features, um von zu Hause aus spielen zu können

Von Cynthia Weißflog - News vom 31.03.2020 09:51 Uhr
Pokémon Go Zuhause
© Pixabay

Entwickler Niantic hat in den letzten Wochen bereits einige Änderungen an Pokémon Go vorgenommen, die uns das Spielen des AR-Games auch in näherer Umgebung ermöglichen soll. Immerhin können die meisten von uns derzeit nicht das Haus verlassen, da der Coronavirus weiterhin das Weltgeschehen pausiert.

Pokémon GoPokémon GO: So einfach ist das Fangen von Pokémon derzeit

Pokémon Go für zu Hause

Nun hat sich das Studio ein weiteres Mal zu Wort gemeldet und verkündet erneut einige Anpassungen, die das Spielen in den heimischen vier Wänden ab sofort weiterhin verbessern sollen:

  • Feature Adventure Sync wird verbessert, um es noch mehr auf Bewegung und Aktivitäten in den eigenen vier Wänden auszulegen. So soll nun auch das heimische Workout oder der Wohnungsputz entsprechend zählen.
  • Virtuelle soziale Funktionen im Spiel werden verbessert und eine Möglichkeit geschaffen, um mit seinen Freunden von zu Hause aus an Pokémon Go Raids teilnehmen zu können.
  • Es soll Spielern ermöglicht werden, ihre Lieblingsorte auch in der virtuellen Welt zu besuchen, und mit anderen zu teilen.
  • Live-Events sollen demnächst auch zu Hause stattfinden können. So soll derzeit an einem völlig neuen Ansatz für das Pokémon Go Fest gearbeitet werden.
Pokémon GoPokémon Go wird noch leichter und noch kostengünstiger

Einige der genannten Änderungen und Neuerungen sind bereits aktiv, einige andere werden erst in den nächsten Tagen und Wochen ins Spiel via Updates implementiert. Bereits getätigt Änderungen sind unter anderem:

  • Die Pokémon Go-Kampf-Liga, die man weltweit und von zu Hause aus nutzen kann
  • Laufwege für die GO Kampf-Liga von 3 km auf null reduziert
  • Pokébälle und Rauch zu stark reduzierten Preisen verfügbar gemacht
  • Nützlichere Items aus Geschenken, gleichzeitig mehr Geschenke im Inventar tragen, mehr Geschenke verschicken und erhalten

Neues PokéCoin-Bundle

Ab sofort erhaltet ihr außerdem ein neues PokéCoin-Bundle, das im Shop für nur 1 PokéCoin erstanden werden kann. Letzte Woche waren es 100 Pokébälle und 30 Rauch-Items. Von heute an könnt ihr euch bis zum 6. April 50 Superbälle für den Preis von einem PokéCoin sichern.

Spielt ihr noch Pokémon Go oder pausiert ihr bis ihr das AR-Game wieder draußen nutzen könnt? Schreibt uns auch gerne eure Meinung zu den Änderungen in die Kommentare!

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Pokémon Go Augmented Reality RPG Android, iOS
ENTWICKLER Niantic, Inc.
KAUFEN
Wusstest du, dass Final Fantasy VII eine geheime 4. CD hat? Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Elden Ring - Quests und NPCs Quests in Elden Ring: Reihenfolge um Quest-Lines zu lösen – Liste aller NPCs & Aufgaben GTA 6 bestätigt von Rockstar Games GTA 6 kommt laut offizieller Take Two-Roadmap vielleicht erst 2026 Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2: Kommt endlich ein Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S? Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Evil Dead: The Game – Internationale Test-Wertungen im Vergleich Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS