PLAYCENTRAL NEWS Microsoft

Sonys PlayStation hat die besseren Exklusivspiele, sagt Microsoft

Von David Molke - News vom 25.11.2022 17:03 Uhr
Xbox 2021 Jahresrückblick
© Microsoft

Microsoft gibt in einem Dokument offenbar unumwunden zu, dass Sonys PlayStation-Konsolen mehr und vor allem auch bessere Exklusivspiele haben. Dabei werden Titel wie God of War, Spider-Man, „The Last of Us“ oder „Ghost of Tsushima“ angeführt.

PlayStation hat die besseren Exclusives, gibt Microsoft zu

Mehr und besser: Wie Microsoft in einer Antwort an die Competition and Markets Authority-Kartellbehörde aus Großbritannien erklärt, sei die Konkurrenz im Hinblick auf große Exklusivspiele sehr viel besser aufgestellt als Microsoft.

Sony hat mehr exklusive Spiele als Microsoft, von denen viele von besserer Qualität sind.

(Quelle: VG24/7)

Qualität, die sich verkauft: Aber nicht nur Sony und die PlayStation-Konsolen PS4 sowie PS5, sondern auch Nintendo hat laut Microsoft exklusive First Party-Spiele, die zu den Titeln gehören, die sich weltweit und in Europa am besten verkaufen.

Zum Beispiel: Da wären beispielsweise Titel wie „Spider-Man“, God of War Ragnarök (das gerade erst einen PlayStation-Verkaufsrekord gebrochen hat), Ghost of Tsushima oder The Last of Us Part 1. Aber damit noch nicht genug.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Dazu kommen noch Spiele von Third Party-Entwicklerstudios, die aber exklusiv für PlayStation erscheinen. Zum Beispiel „Final Fantasy 7 Remake“, Bloodborne, „Final Fantasy 16“ oder das Remake von Silent Hill 2.

Daher stammen die Aussagen: Microsoft schriebt diese Dinge in einer Antwort an das britische Kartellamt. Die Behörde untersucht aktuell nämlich, ob Microsoft wie angekündigt das Publisher-Konglomerat Activision Blizzard King übernehmen darf – oder ob es dabei zu einer Art Monopolstellung kommen könnte.

Worum geht’s hier wirklich? Offensichtlich will Microsoft mit solchen Aussagen herunterspielen, wie stark die eigene Marktposition nach der Übernahme sein könnte. Stattdessen soll herausgestellt werden, dass Sony/PlayStation jetzt deutlich im Vorteil sei und das nach dem Deal womöglich auch immer noch sein könnte.

Wie seht ihr das? Würdet ihr Microsoft zustimmen, was haltet ihr von dem geplanten Deal und welche Exclusives mögt ihr lieber? Schreibt es uns in die Kommentare!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter