Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

PlayStation 4: Neues Design, die PS4 und PS Vita im FFXIV-Heavensward-Look

Von Ben Brüninghaus

Zum Release von Final Fantasy XIV: Heavensward hat Sony verschiedene neue Modelle der PlayStation 4, PlayStation Vita und PlayStation-TV veröffentlicht. Ab dem 23. Juni werden die Modelle in diesem Design erhältlich sein, jedoch beinhaltet keines der Systeme das Spiel.

Advertising
Advertising

Japanische Fans des Final Fantasy-Franchises dürften bei Sony bald auf ihre Kosten kommen. Denn der Konsolenhersteller veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Sondereditionen zu ihren stationären oder Handheld-Systemen.

Zum Release von Final Fantasy XIV: Heavensward hat sich das Unternehmen wieder etwas besonderes überlegt. So möchte man mit dem offiziellen Logo der Spielerweiterung 'Heavensward' den Release des Spiels gebührend feiern, indem sie der PlayStation 4, der PlayStation Vita und sogar ihrem PlayStation-TV-System einen Aufdruck des Spiels verpassen. Die Faceplates werden hier mit einem Laser-gravierten Spezialdruck versehen. Am 23. Juni werden die Modelle im Sony Store zur Verfügung stehen, allerdings wird keines der Systeme das Spiel enthalten. Dafür bekommt man einen Downloadcode mit einem Theme dazu und der PS Vita, sowie der PlayStation-TV liegt ein Anhänger bei.

Die Auswahl auf dem europäischen Markt sieht nicht ganz so vielfältig aus, denn hierzulande gibt es die Konsole PlayStation 4 nur in zwei Modellen – in 'Jet Black' und seit 2014 auch in 'Glacier White'. Zudem wurde im vergangenen Jahr die 20th Anniversary Edition in einer limitierten Stückzahl von 12.300 Einheiten produziert, die der PlayStation aus dem Jahre 1994 in ihrem Design ähnelt. Diese erzielte aufgrund ihres Seltenheitswertes auch sehr hohe Preise bei etwaigen Wiederverkäufen.

Ben Brüninghaus

Tags: ps4ps4 news

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren