PLAYCENTRAL NEWS Overwatch

Overwatch: Neues Update 1.0.4.2 für PC erschienen – Patchnotes

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.06.2016 15:44 Uhr

Blizzard hat auf dem PC gestern das neue Mini-Update 1.0.4.2 veröffentlicht. Nun wurden auch die offiziellen Patchnotes bekannt gegeben.

Wer gestern auf dem PC den Shooter Overwatch spielen wollte, der musste zuvor ein rund 150 MB großes Update herunterladen. Version 1.0.4.2 behebt einige Fehler und entfernt die Möglichkeit, einen Spieler für immer zu meiden.

Die Änderungen, die im neuen Overwatch-Update enthalten sind, werden Teil einer größeren Aktualisierung für Xbox One und PS4 sein. PC-Spieler erhalten die einzelnen Updates vor den Konsolenspielern, da die Auslieferung auf Computern deutlich einfacher gestaltet ist.

Keine Spieler mehr meiden in Overwatch

Mit dem neuen Update ist es nicht mehr möglich, einen Spieler zu meiden. Laut Blizzard wurde die Funktion zwar mit den besten Absichten entwickelt, in der Realität erfüllt sie aber nicht den beabsichtigten Zweck: Während 'Spieler bevorzugen' ausnahmslos funktioniert, leiden sehr gute Spieler unter 'Spieler meiden', da sie so kaum noch Mitspieler finden können. Die Funktion wurde deaktiviert und wird in einem späteren Update vollständig aus dem Spiel entfernt.

Ihr findet unten die offiziellen Patchnotes, die von Entwickler Blizzard Entertainment im offiziellen Overwatch-Forum veröffentlicht wurden. Das Update ist ungefähr 150 MB groß.

Overwatch Update 1.0.4.2 – Patchnotes

ALLGEMEINES

  • Die Funktion „Spieler meiden“ wurde deaktiviert. Bitte beachtet: Die Option ist auf der Benutzeroberfläche im Spiel derzeit noch zu sehen, wird aber mit einem der nächsten Patches entfernt.

BEHOBENE FEHLER

  • Es wurden weitere Fehler behoben, durch die Reaper mit seinem Schattenschritt auf bestimmten Karten an unzulässige Orte gelangen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Projektile manchmal Reinhardt anstatt sein Barrierenfeld getroffen haben, wenn die Option „Hohe Bandbreite“ für benutzerdefinierte Spiele eingestellt war.
  • Es wurden mehrere Fehler behoben, durch die der Client abstürzen konnte.

News & Videos zu Overwatch

echo overwatch Overwatch: Echo-Release final für Liveserver bestätigt echo overwatch Overwatch: Neuer Held Echo bestätigt, es ist eine künstliche Intelligenz Overwatch: Retail-Version der Nintendo Switch enthält keine Cartridge Overwatch: Jetzt Warcraft-Skins durch virtuelles BlizzCon 2019-Ticket sichern Overwatch: Fans fordern Link für die Nintendo Switch, so könnte der Skin aussehen Overwatch: Offiziell für Nintendo Switch angekündigt
Overwatch Action-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
PS Plus Oktober 2020 PS Plus-Spiele für Oktober 2020 bekannt! Welche neuen Games gibt es? Amazon Prime Day 2020 - PS5 PS5: Wird die Konsole am Amazon Prime Day wieder vorbestellbar sein? Apple iPad Air Apple iPad Air 4 vorbestellen: Alle Infos in unserem Preorder-Guide PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell!
PS5 Speicherstände von PS4 auf PS5 kopieren? (Savegames) PS5: Kann ich Speicherstände von der PS4 auf die PS5 kopieren? PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS