PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Lüftet sich im Anime bald das Geheimnis um den Kouzuki Clan?

Von Heiner Gumprecht - News vom 01.11.2019 08:25 Uhr
© Eiichiro Oda/ Shueisha, Toei Animation

Die letzte Folge in One Piece endete mit einem schockierenden Cliffhanger und kündigte für die nächste Episode herzzerreißende Ereignisse an. Wird endlich das Mysterium des Kouzuki Clans enthüllt?

Die Wa No Kuni Arc im Anime zu One Piece ist aktuell in vollem Gange und Lorenor Zorro, Monkey D. Ruffy und Trafalgar D. Water Law haben die ersten Hürden auf dem Weg, Kaido und Orochi zu stürzen, überwunden. Das Ende der letzten Episode dreht sich um den Kouzuki Clan, der eine wichtige Rolle in der Welt von One Piece einnimmt und um den sich viele Sagen und Mysterien ranken.

Wir sprechen hiermit eine obligatorische Spoilerwarnung aus!

One PieceOne Piece: Episode 908 zeigt wieder einmal, wieso sich Ruffy von anderen Piraten unterscheidet

Die Gräber des Kouzuki Clans

Noch immer gibt es viele unbeantwortete Fragen, wenn es um die Familie von Momonosuko und seinen verstorbenen Vater Oden geht. Doch am Ende von Episode 908 wird es noch merkwürdiger, denn im Hof der Burgruinen von Oden Castle sehen wir Gräber mit den Namen der Vasallen Rainzo, Kinemon und Kanjuro, direkt neben den Grabsteinen von Oden und Momonosuke. Was natürlich irritierend ist, schließlich wissen wir, oder glauben zumindest zu wissen, dass vier der fünf hier genannten Personen noch am Leben sind.

Was es damit auf sich hat, ein Geheimnis, welches im Manga zu One Piece längst gelüftet wurde, erfahren wir wohl in der nächsten Episode. In der Preview zu der Folge ist von traurigen Ereignissen die Rede und einem Vorfall, der den Namen der Kouzuki-Familie beschmutzt hat. Laut Ankündigung werden Ruffy und seine Freunde von der Erklärung überwältigt und schockiert sein.

One PieceOne Piece: Oda lüftet das Geheimnis, wie die Heart Piratenbande unter Trafalgar Law gegründet wurde

Doch wieso ist der Kouzuki Clan so wichtig? Bei diesem Adelsgeschlecht handelt es sich um eine Familie von Steinmetzen, die schon seit über 800 Jahren in Wa No Kuni zuhause sind und die berühmten Porneglyphen erschaffen haben. Das Geheimnis, wie diese Steinquader, die uralte Textbotschaften enthalten, gemacht werden, wurde von Generation zu Generation weitergegeben.

Allerdings wurden die Eltern von Momonosuko von Kaido hingerichtet, bevor Vater Oden seinen Sohn in das Herstellungsverfahren einweihen konnte. Dies ist aus zwei Gründen interessant. Zum einen, weil Oden einst mit dem König der Piraten, Gol D. Roger, auf der Grandline unterwegs war, und zum anderen, da die vier sogenannten Road-Porneglyphen den Weg zur sagenumwobenen Insel Unicon weisen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter