PLAYCENTRAL NEWS NVIDIA

NVIDIA: RTX 2070, 2080 und 2080 Ti angekündigt

Von Wladislav Sidorov - News vom 20.08.2018 17:10 Uhr

NVIDIA hat auf einem gamescom-Event seine nächsten Grafikkarten enthüllt. Diese hören auf die Namen RTX 2070, RTX 2080 und RTX 2080 Ti und erscheinen noch in diesem Jahr.

Auf einem Event zur gamescom 2018 hat Hardware-Gigant NVIDIA seine neuen Grafikkarten offiziell vorgestellt. Das Unternehmen verabschiedet sich mit ihnen von der bisherigen „GTX“-Reihe.

Die neuen Modelle hören auf die Namen NVIDIA GeForce RTX 2070NVIDIA GeForce RTX 2080 und NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti. Die Namen wurden noch im Vorfeld der offiziellen Ankündigung durch einen Leak enthüllt.

NVIDIA RTX: Preise und Releasetermine

Das neue Lineup beginnt ab einem Preis in Höhe von 600 US-Dollar. Hier ist die Preisauflistung der Founders-Editionen:

  • RTX 2070: 639 Euro
  • RTX 2080: 849 Euro
  • RTX 2080 Ti: 1259 Euro

Die Grafikkarten der Founders-Editionen sollen am 20. September 2018 erscheinen.

Revolutionär, sagt NVIDIA

Die RTX 2070, RTX 2080 und RTX 2080 Ti basieren auf der neuen Turing-Architektur und der neuen „RTX“-Plattform. Diese soll Raytracing, künstliche Intelligenz und programmierbare Schattierungen zusammenbringen. NVIDIA bezeichnet die Plattform als „revolutionär“.

Das Raytracing soll erstmals in Echtzeit erfolgen (daher auch das „RTX“), wie aus der Präsentation hervorgeht. Die künstliche Intelligenz sei in der Lage, die Grafik eigenständig „aufzubessern“.

Mehrere Spiele werden speziell für die neuen Grafikkarten optimiert, wie NVIDIA enthüllte. Dazu gehören Battlefield 5Shadow of the Tomb Raider und Metro Exodus.

The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert?
Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) God of War Ragnarök Ende erklärt God of War Ragnarök: Verkaufszahlen führen wohl zu neuem Serien-Rekord MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter