PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix zählt wegen Corona-Krise rekordverdächtige 16 Millionen Neukunden

Von Vera Tidona - News vom 22.04.2020 17:55 Uhr
Netflix
© Netflix

In den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie können vor allem die Streamingdienste Netflix, Amazom Prime Video und Neuzugang Disney+ davon profitieren, dass weltweit Millionen von Menschen dem Aufruf gefolgt sind, lieber zu Hause zu bleiben.

NetflixNetflix Party: So funktioniert gemeinsames Filme und Serien schauen online

Nun lässt sich der enorme Zuwachs der Kunden auch an den Abrufzahlen ablesen: Marktführer Netflix bleibt weiterhin unangefochten an der Spitze der Streaming-Dienste und verzeichnet allein im ersten Quartal des Jahres ein Ansturm von weltweit mehr als 15,8 Millionen Neukunden, doppelt soviel als erwartet. Damit übertrifft Netflix nicht nur die eigenen Prognosen genauso wie die hohen Erwartungen der Analysten bei Weitem: Netflix kommt seit Anfang des Jahres auf knapp 183 Millionen Abonnenten.

Bereits zu Beginn der Krise zählte Netflix rund 30 Prozent mehr Abonnenten. Zuletzt stieg auch der Marktwert des kalifornischen Unternehmens und ist derzeit sogar mehr wert als Disney.

Disney PlusNetflix, Disney+ und Amazon Prime Video – Welcher Streaming-Dienst lohnt sich?

Trotz der sensationellen Zahlen versucht Netflix-Chef Reed Hastings gegenüber den Analysten realistisch zu bleiben. Er bedauere, dass der Rekord-Zuwachs von Netflix auf Grund dieser Tragödie und der weltweit angespannten Situation entstanden ist. Sobald sich die Lage in Bezug auf der Corona-Pandemie wieder entspannen sollte, werden seiner Meinung nach die Zuwächse an Neukunden auf ein normales Maß zurückgehen. Auch lehnte Netflix-Chef in so einer Situation eine mögliche Preiserhöhung rigoros ab.

NetflixNetflix: So können Kunden endlich das nervige Trailer-Autoplay abschalten

News & Videos zu Netflix

Steven Spielberg schließt Frieden mit Netflix: Millionen-Deal mit Streamingdienst abgeschlossen Masters of the Universe: Epischer Trailer zur neuen Netflix He-Man-Serie mit Mark Hamill als Oberschurke Assassins Creed Revelations Ezio Altair Versteckte Klinge Assassin’s Creed-Serie wird von Vikings-Autor Jeb Stuart für Netflix entwickelt Netflix - August 2020 Netflix: Über 100 Filme und Serien verschwinden im Juni 2021 aus dem Programm Nach Serien und Filme folgen Games: Netflix plant ins Videospiel-Geschäft einzusteigen Castlevania Staffel 5? Alle Infos zum Spin-off oder Sequel. Castlevania: Wird es eine 5. Staffel des Netflix-Anime geben?
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist wieder gebannt worden, wohl nicht wegen Freizügigkeit Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS