Kategorien: Games
| vor 5 Jahren

Mirror’s Edge Catalyst: Finaler Name wohl durch Markenschutz enthüllt

Von Sascha Scheuß

Lange war es still um den Nachfolger vom Erfolgsspiel Mirror's Edge. Jetzt kommt nach einem Markenschutzeintrag von EA wohl der finale Name des Spiels heraus.

Advertising
Advertising

Update, 23:28 Uhr:

Die Gerüchte verstärken sich. Soeben wurde auf dem offiziellen Twitter-Account der Reihe folgendes Bild gepostet.

Originalmeldung,  08. Juni 2015 – 16:41 Uhr:

Ein Mirror's Edge 2 wird es demnächst wohl nicht geben. Vielmehr wird der Spieletitel einen Beinamen bekommen, wie es in der Brance mittlerweile immer üblicher wird. Der Eintrag wurde von der europäischen Kanzlei für Markenrecht JA Kemp angegangen, von der bekannt ist, dass sie mehrfach für EA tätig war.

Laut dem Markenschutz wird der neue Titel nun Mirror's Edge Catalyst heißen. Ob dieser Name am Ende auch wirklich verwendet wird, ist unbekannt, jedoch ist es sehr wahrscheinlich. Erscheinen wird Mirror's Edge Catalyst im Frühjahr 2016 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One.

Mirror’s Edge Catalyst

INFOS NEWS
Quelle: XboxFront
Sascha Scheuß

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren