PLAYCENTRAL GUIDES Fortnite

Obsidian finden und richtig abbauen in LEGO Fortnite – Lösung mit Survival-Tipps

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 20.12.2023 18:11 Uhr
© LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

In LEGO Fortnite gibt es einen wertvollen Rohstoff, der den Namen Obsididan trägt. Ihr braucht ihn zum Craften von vielen hochwertigen Gegenständen.

Aber wo finden wir Obsidian im Klötzchenabenteuer von LEGO und Epic Games? Ihr könnt den Werkstoff an einer ganz bestimmten Stelle im Spiel finden und abbauen. Doch das geht nicht ohne Weiteres.

Wir verraten euch, was ihr beim Abbau von Obsidian unbedingt beachten müsst!

Und falls ihr weitere Lösungen wie diese Sucht, schaut gerne in unsere Guide-Sektion. Hier haben wir noch mehr Hilfen zum Spiel für euch vorbereitet.

Wie kann ich Obsididan in LEGO Fortnite abbauen?

Im Endeffekt ist Obsidian ein Rohstoff wie viele andere auch. Doch in „LEGO Fortnite“ ist alles an einen bestimmten Seltenheitswert gebunden und so ist es auch bei Obsidian.

Das heißt, selbst wenn ihr das vulkanische Gesteinsglas in diesem Game findet, könnt ihr es nicht einfach so mitnehmen. Ihr benötigt für den Abbau eine Spitzhacke der Stufe 3 „Selten“, also eine blaue Spitzhacke.

Wir brauchen eine blaue Spitzhacke. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Deshalb gibt es hier vorab kurz die Erklärung, wie ihr solch eine Spitzhacke zusammenbauen könnt.

Wir benötigen dafür eine seltene Werkbank (Blau). Ihr müsst eure Werkbank also auf Stufe 3 bringen.

Sammelt zuvor diese Materialien und verpasst der Werkbank ein saftiges Upgrade:

  1. 12x Knorrenwurzelstab aus Knorrenwurzeln
    • Holzt Knorrenwurzeln mit einer ungewöhnlichen Waldaxt (Grün) in Höhlen ab!
  2. 15x Marmortafel aus Marmor
    • Baut Marmor mit einer ungewöhnlichen Spitzhacke (Grün) in Höhlen ab!
  3. 6x Sandklaue von Sandwölfen (Dürretal)
  4. 3x Sandpanzer von Sandrollern (Dürretal)
Werkbank auf Selten. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Nun müsst ihr zunächst einmal eine blaue Waldaxt herstellen! Dafür braucht ihr jetzt 3x Knorrenwurzelstab und 5x Geschliffener Bernstein. Wir erklären euch in dieser schnellen Lösung genau, wie ihr umgehend an Bernstein kommt:

Wenn ihr die blaue Waldaxt nun in Händen haltet, könnt ihr euch auf den Weg machen und Kakteen im Dürretal suchen. Durch die Kakteen erhaltet ihr Weichholz, und das braucht ihr schließlich für eine blaue Spitzhacke der dritten Stufe „Selten“.

In dieser Lösung erklären wir euch in Kurzform, was ihr über Kakteen und Weichholz wissen müsst, um schnell an das Holz zu kommen:

Vorbereitungen komplett, Obsididan wir kommen!

Wenn ihr die brandneue Spitzhacke in Händen haltet, kann es endlich losgehen mit der Suche nach Obsidian. Seid ihr schon aufgeregt? Ohja, wir auch!

Sucht nun im Wüstenbiom, also im sogenannten Dürretal, nach einer Höhle. Das sind die alles verschlingenden Lavahöhlen, die zwar schwer zu meistern sind, aber einzigartige Funde vorzuweisen haben.

Ein kleiner Tipp: Die Lavahöhlen sind sehr schwer. Von daher könnt ihr in Erwägung ziehen, vor der Höhle eine kleine Basis zu errichten, wo ihr spawnt, wenn ihr sterbt. Ansonsten müsst ihr bei einem Ableben noch mal vom Gründlandbiom loslaufen.

Der beste Hitzeschutz to go!

Außerdem solltet ihr unbedingt einen Schneebeeren-Shake einpacken (oder zwei bis drei). Sie haben die Power, euch 10:00 Minuten gegen Hitze zu schützen. Und die sind ganz fix gebraut:

Ein wenig Hitzeschutz muss sein! © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage
  1. Holt euch bei einer Kuh ein wenig Milch ab (Streicheln und nett sein)
  2. Holt euch dann im Schneebiom kurz 4x oder 6x Schneebeeren
  3. Und jetzt könnt ihr diese beiden Zutaten im Getränkeautomat zum Schneebeeren-Shake kombinieren!

Ab in die Lavahöhle!

Die Vorbereitungen sind komplett. Nun geht es aber wirklich ab in die Lavahöhle. Und hier sucht ihr jetzt nach Obsidianvorkommen. Sie sehen aus wie dunkles Vulkanglas, das ihr vielleicht schon mal gesehen habt?

So sieht das Obsidian aus! © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Der eigentliche Abbau ist jetzt recht unspektakulär. Ihr müsst lediglich darauf achten, dass Obsidian nicht selten auch an der Decke der Höhle hängt. Deshalb müsst ihr genug Holz für eine Leiter mitnehmen.

Und Holz braucht ihr ohnehin, da die Lavaströme sehr gefährlich sind. Hier lohnt es sich oft, einfach selber eine Brücke zu bauen.

Obsidian hängt gerne an der Decke. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Wie lässt sich Obsidian verarbeiten?

Nun könnt ihr ausreichend Obsidian sammeln und es in eure Basis bringen. Ihr könnt Obsidian als Rohstoff für diverse Items verwenden. Doch ihr könnt das Vulkanglas auch weiterverarbeiten.

Und das ist wichtig, denn für einige Dinge benötigt ihr Obsidiantafeln. Und das Herstellen einer Obsididantafel ist super simpel. Um Tafeln aus Obsidian herstellen zu können, benötigt ihr lediglich 1x Obsidian und das wars.

Obsidiantafeln sind schnell hergestellt. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Ihr müsst den Steinzerkleinerer aufsuchen, an dem ihr sonst immer Granit und Marmor weiterverarbeitet habt. Hier könnt ihr nun auch eine Obsidiantafel herstellen. Der entsprechende Eintrag ploppt auf, wenn ihr das erste Mal Obsidian findet.

Wofür benötige ich Obsidian?

Bedenkt, dass ihr die Obsidiantafeln zum Beispiel zum Aufwerten eures Dorfes verwenden könnt und es deshalb auch braucht. Von daher ist es immer ratsam, ein wenig mehr Obsidian zu farmen, wenn ihr euer Dorf auf das Max Level 10 bringen möchtet.

Außerdem benötigt ihr Obsidian für die Herstellung eines Metallschmelzofens, um Metall wie zum Beispiel Kupfer schmelzen zu können.

Mehr Hilfen zum Klötzchenspaß LEGO Fortnite erhaltet ihr in unserer Komplettlösung. Schaut gerne vorbei, wenn ihr weitere Tipps und Tricks zum Game benötigt!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Fortnite Battle Royale PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Android, iOS
PUBLISHER Epic Games
ENTWICKLER Epic Games
KAUFEN
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter