PLAYCENTRAL GUIDES Fortnite

Weichholz finden und Kaktus abbauen, wie geht das? – LEGO Fortnite Lösung

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 20.12.2023 10:48 Uhr
Kakteen im Dürretal. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

In LEGO Fortnite gibt es verschiedenste Materialien, die wir für unsere Bauten benötigen. Doch nicht alle Materialien lassen sich ohne Weiteres abbauen oder herstellen. Wir benötigen nicht selten eine gewissen Voraussetzung, die erfüllt sein muss.

Falls ihr an einer Stelle das eine oder Problem habt, schaut unbedingt in unsere Guide-Sektion zum Spiel. Wir haben einige Hilfen und diverse Tipps für euch vorbereitet.

Knossis Gaming-PC besteht aus diesen Komponenten:

Kaktus und Weichholz in LEGO Fortnite

Der Kaktus ist hier ein gutes Beispiel. Kakteen können wir mit einer normalen Axt nicht abholzen. Und das obwohl sie das wertvolle Weichholz in sich tragen. Doch der Weg zur Lösung ist recht einfach. Wenn man einmal weiß, wie es geht.

Wo finde ich einen Kaktus?

An sich ist ein Kaktus schnell gefunden. Ihr müsst lediglich in ein Wüsten-Biom reisen. Das nennt sich in „LEGO Fortnite“ das Dürretal.

Denn hier im Dürretal findet ihr Kakteen ohne Ende. Sie sind das primäre Gehölz. Es wachsen hier und da auch noch andere Bäume, doch die Kakteen sind hier sehr weit verbreitet und eigentlich nicht sonderlich schwer zu übersehen.

Kakteen im Dürretal. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Doch das Finden eines Kaktus ist die eine Sache und das Abbauen eine ganz andere Sache. Jetzt sollet ihr aufmerksam zuhören!

Wofür brauche ich Kakteen?

Einen Kaktus in „LEGO Fortnite“ abzubauen ist hochgradig ratsam, denn ansonsten kommt ihr irgendwann nicht mehr weiter.

Denn im Inneren der Kakteen verbergen sich wertvolle Hölzer, das sogenannte Weichholz (selten) und damit könnt ihr ganz lustige Dinge anstellen. Zum Beispiel könnt ihr damit eine Spitzhacke der Seltenheitsstufe „Selten“ herstellen, die ihr für den Abbau von Kupfer benötigt.

Wie kann ich Kakteen abbauen?

Doch der Punkt ist folgender. Kakteen lassen sich nur mit einer ganz bestimmten Axt abbauen und das ist die Waldaxt der Seltenheitstufe „Selten“, also die blaue Waldaxt. Und wie bekommen wir so eine?

Um an eine solche Waldaxt zu gelangen, müssen wir zunächst einmal unsere Werkbank auf die Seltenheitsstufe „Selten“ bringen und das erfordert so einiges an Materialien.

Diese Rohstoffe braucht ihr, um die Werkbank (Selten) zu erhalten:

  1. 12x Knorrenwurzelstab aus Knorrenwurzeln
    • Holzt Knorrenwurzeln mit einer ungewöhnlichen Waldaxt (grün) in Höhlen ab!
  2. 15x Marmortafel aus Marmor
    • Baut Marmor mit einer ungewöhnlichen Spitzhacke (grün) in Höhlen ab!
Werkbank auf Selten. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage
  1. 6x Sandklaue von Sandwölfen (Dürretal)
  2. 3x Sandpanzer von Sandrollern (Dürretal)

Die Hauptaufgabe besteht also darin, sich eine grüne Waldaxt und Spitzhacke zu craften und dann erst einmal in eine Höhle aufzubrechen. Hier brauchen wir sowohl den Marmor für die Marmortafeln als auch die Knorrenwurzeln für die Knorrenwurzelstäbe.

Schwierig wird es vor allem mit den Sandklauen, da die Wölfe im Dürretal durchaus austeilen können. Gleiches gilt für die Sandroller. Die sind obendrein schwer zu erkennen, doch achtet auf das markanten Gestrüpp auf ihrem Kopf.

Sandroller im Dürretal. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Vielleicht probiert ihr es so wie ich mit einer Armbrust auf Distanz. Das hat vor allem bei den Sandwölfen sehr gut geholfen!

Waldaxt craften und Kakteen abbauen!

Wenn ihr alle Materialien zusammen habt, lauft ihr erst einmal zu euer Werkbank und dann heißt es Upgrade auf die dritte Stufe!

Jetzt könnt ihr in der gleichen Werkbank eine blaue Waldaxt (Selten) craften. Sie benötigt dann nur noch mal 3x Knorrenwurzelstab und 5x Geschliffener Bernstein. Wie ihr an den Bernstein kommt, erfahrt ihr ganz ausführlich in diesem Guide:

Wenn ihr alles beisammen habt, stellt ihr eure Waldaxt her und brecht dann wieder ins Dürretal auf.

Kakteen im Dürretal. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

So. Und nun geht es ans Eingemachte! Jetzt könnt ihr endlich so viele Kakteen wie nur möglich aufsuchen und sie mit der Waldaxt zu Schaschlik verarbeiten. Oder eben zu Weichholz, das euch natürlich einen größeren Nutzen bieten würde! Das bleibt euch überlassen.

Zugegeben, es ist etwas umständlich. Aber das ist einfach der ganz normale Spielfortschritt in „LEGO Fortnite“.

Kaktus abbauen, jetzt gehts! © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Mehr Hilfen zum Klötzchenspaß LEGO Fortnite erhaltet ihr in unserer Komplettlösung. Schaut gerne vorbei, wenn ihr weitere Tipps und Tricks zum Game benötigt!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Fortnite Battle Royale PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, Android, iOS
PUBLISHER Epic Games
ENTWICKLER Epic Games
KAUFEN
PlayStation Showcase: Findet das PS5-Event diese Woche statt? Rainbow Six Siege: Ubisoft führt neues Abomodell ein, Spieler sind nicht begeistert Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter