PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Verbesserungen am Tribunal-System geplant

Von Redaktion PlayCentral - News vom 19.05.2014 12:00 Uhr

Riot hat dieses Wochenende das Tribunalsystem vom Netz genommen. Die metaphorischen Gefängnisse für solche LoL-Spieler, die besonders sündhaftes Verhalten an den Tag gelegt haben, mussten ihre Tore vorerst wieder öffnen. Das geschieht allerdings um den Weg für ein effizienteres Justizsystem zu ebnen, das schnellere Bestrafungen und die bessere Anerkennung von positivem Verhalten in den Lanes ermöglichen soll.

Das Tribunal in League of Legends ist ein kraftvolles Community-Werkzeug, mit dem ihr entscheiden könnt, welches Verhalten in einer Runde League of Legends angebracht ist und welches nicht. Spieler, die besonders häufig negativ auffallen und gemeldet werden, wurden bislang vor das Tribunal geführt. Am Wochenende ließ Entwickler Riot jedoch verkünden, dass man das Bestrafungssystem vorerst abschalte.

"Wir möchten uns etwas Zeit nehmen, um das System zu verbessern und um sicherzustellen, dass es sich weiterhin um ein effektives Hilfsmittel bei der Bekämpfung von negativem Verhalten handelt. […] Wir werden weitere Experimente mit dem Tribunal durchführen und abhängig von deren Ausgang weitere Verbesserungen am Tribunal vornehmen.", hieß es dazu auf der offiziellen Seite.

Der Hauptgrund für eine Überarbeitung des Systems dürfte die Kritik am oft fehlenden Lerneffekt des Tribunalsystems gewesen sein. Häufig wurde kritisiert, dass das Fehlverhalten des Spielers und die Bestrafung dieses Verhaltens zeitlich zu weit auseinander lägen, um für den Bestraften die beiden Ereignisse miteinander zu assoziieren und so einen Lerneffekt zu erzielen. Riot zielt für die Zwischenzeit während des Upgrades auf ein neues System ab: Spieler, die sich schlecht benehmen oder negativ auffallen, dürfen ab jetzt mit Restriktionen im Chat oder gleich Bans aus dem Spiel innerhalb weniger Stunden rechnen.

Darüber hinaus will Riot nun aber auch die Möglichkeit ins Spiel einfügen "besonders sportliche Spieler zu belohnen." Auch der sogenannte LeaverBuster, das separate Bestrafungs-System für Spieler, die AFK waren oder das Spiel verlassen haben, soll weiterentwickelt werden und dabei helfen "unsportliches Verhalten in Ranglistenspielen hart zu bestrafen, um den Wettbewerbsgeist dieses Modus zu bewahren."

Summa summarum glaubt Riot aber dennoch an den sportlichen Gedanken bei einer großen Mehrheit der LoL-Spieler. Deckt sich das mit euren Erfahrungen im MOBA?

News & Videos zu League of Legends

League of Legends: Legends of Runeterra: Einige Kartensets und weitere Modi in Arbeit League of Legends: TFT Mobile und mehr: Diese Inhalte kommen in nächster Zeit auf uns zu League of Legends: Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein League of Legends: Riot läutet neue Saison ein und stellt neuen Champ vor League of Legends: Realistische Grafik: Sieht in der Unreal Engine unfassbar gut aus! League of Legends: Mit Ruined King kündigt Riot Forge sein erstes Singleplayer-Spiel an
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS