PLAYCENTRAL NEWS Intel

Intel Arc: Neue Grafikkarten mit Raytracing und DLSS-Alternative angekündigt

Von David Molke - News vom 17.08.2021 15:36 Uhr
Intel bringt mit Intel Arc eine eigene, neue Grafikkarten-Linie auf den Markt.
©Intel

Intel bietet AMD sowie Nvidia die Stirn und kündigt eine eigene, neue Grafikkarten-Linie namens „Intel Arc“ an. Die GPUs sollen nicht nur ordentlich Leistung bringen, sondern auch Raytracing unterstützen und eine Art eigenes Pendant zu DLSS und Fidelity FX Super Resolution bieten.

Das Beste sind aber zweifellos die Titel der neuen Intel-Grafikkarten: Sie hören nämlich auf die Codenamen Alchemist, Battlemage, Celestial und Druid.

Intel enthüllt eigene Grafikkartenpläne und GPU-Reihe Arc

Intel bleibt künftig nicht mehr länger in erster Linie nur auf dem CPU-Markt für PC-Bastler eine ernstzunehmende Alternative. Bald soll auch der Grafikkartenmarkt aufgemischt werden. Den haben in letzter Zeit eigentlich immer AMD und Nvidia untereinander aufgeteilt, aber das ändert sich vielleicht schon demnächst.

Neue Marke Intel Arc: Bei „Intel Arc“ handelt es sich nicht einfach nur um neue Grafikkarten, sondern offenbar um ein ganzes Line-up an verschiedenen Produkten. Dazu zählen auch Software-Angebote und nicht näher spezifizierte Services, allem voran aber wohl die Hardware.

In erster Linie dürften für Gamer*innen die GPUs interessant werden.

Mehrere Generationen geplant: Intel kündigt nicht eine einzelne Grafikkarte an, sondern denkt anscheinend schon längerfristig. Auf die erste Grafikkarten-Generation, die bisher auf (ehemals) DG2 und den Codenamen Alchemist hört, sollen eine ganze Reihe weiterer Generationen folgen. Entsprechende Namen haben sie auch schon, und zwar Battlemage, Celestial und Druid. Die Zielgruppe dürfte damit ebenfalls bereits abgesteckt sein.

Was steckt drin? Zur genauen Leistung der kommenden „Intel Arc“-Grafikkarten gibt es leider noch keine Details. Aber Intel hat zumindest schon mal eine ganze Reihe an konkurrenzfähigen Funktionen angekündigt. Dazu zählen Hardware-beschleunigtes Raytracing und ein „KI-unterstütztes Super-Sampling“, was offenbar Intels Antwort auf Nvidias DLSS und AMDs Fidelity FX Super Resoultion darstellt. Außerdem ist auf der offiziellen Webseite auch noch von Mesh Shading, Variable Rate Shading und AI Accelerated Video Enhance die Rede.

Wann ist es so weit? Einen exakten Launchtermin für die neuen Intel Arc-GPUs gibt es leider auch noch nicht. Aber zumindest der grobe Zeitraum dafür wurde schon eingegrenzt. Der Plan ist, dass die Grafikkarten Anfang 2022 auf den Desktop- und Laptop-Markt kommen.

Freut ihr euch über einen neuen Mitspieler auf dem Grafikkarten-Markt? Glaubt ihr, die Intel-GPUs können AMD und Nvidia Konkurrenz machen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PlayStation VR2 PSVR vs. PSVR 2: Beide Modelle im direkten Vergleich und alles, was ihr über den Nachfolger wissen müsst Need for Speed: Release-Datum für das PS5- und Xbox Series X/S-Rennspiel ist geleakt GTA Online Los Santos Karte/Map GTA Online: Leaker deutet 3 Neuerungen an, vielleicht sogar eine ganz neue Map Star Wars: Filmfehler in Das Buch von Boba Fett schlägt Wellen
RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Boba Fett Folge 4: Die 7 witzigsten Easter-Eggs und Anspielungen aus Episode 4 Netflix: Neu im Februar 2022 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x