PLAYCENTRAL GUIDES Hogwarts Legacy

So schaltet ihr die Askaban-Quest frei in Hogwarts Legacy – Lösung

Von Mandy Mischke - Guide vom 20.02.2023 11:07 Uhr
Hogwarts Legacy: Askaban
© Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

In Hogwarts Legacy bekommt ihr die Möglichkeit das gefürchtete Zaubereigefängnis Askaban zu besuchen. Dafür müsst ihr euch noch nicht mal eines Verbrechens schuldig machen. Sofern ihr ein Hufflepuff seid, führt euch ein Auftrag ganz automatisch an den trostlosen Ort.

Wenn ihr also schon immer einmal einen genauen Blick hinter die Gefängnismauern werfen wolltet, habt ihr mit dem exklusiven Auftrag Gefangener der Liebe die einzigartige Gelegenheit. Wählt also zu Spielbeginn Hufflepuff als euer Haus.

Der Auftrag wird glücklicherweise relativ früh freigeschaltet, sodass ihr euch notfalls einen neuen Spielstand anlegen könnt. Wenn ihr Cutszenes und Gespräche überspringt, könnt ihr euch etwa 3 Stunden später bereits in Askaban umsehen.

Gefangener der Liebe: So startet ihr den Auftrag

Habt ihr Merlins Prüfungen angenommen und die Zauberin Nora Treadwell im Kampf gegen ein paar Schurken unterstützt, erhaltet ihr einen Brief von Lenora Everleigh, die euch mitteilt, dass (Cedric Diggorys Ururgroßvater) Eldritch Diggory, mit euch sprechen möchte.

Kehrt daraufhin zurück in den Hufflepuff-Gemeinschaftsraum und sprecht mit dem Gemälde des ehemaligen Zaubereiministers. Dieser schickt euch nach Upper Hogsfield, zu dessen Nichte Helen Thistlewood.

Auf direktem Weg nach Askaban

Interagiert nun mit der Hexe, um mit ihr gemeinsam nach Askaban zu apparieren. Viel könnt ihr hier zwar nicht machen, aber immerhin dürft ihr euch in aller Ruhe umsehen und das einmalige Flair genießen. Nehmt euch die Zeit; ein späteres Zurückkommen gibt es nicht.

Geht bis zum Ende des Korridors und sprecht mit Anne, einer ehemaligen Hogwarts-Studentin. Die lange Zeit in Askaban hat sie allmählich ihres Verstandes beraubt, sodass Anne nur wirres Zeug zu reden scheint. Doch keine Bange, euer Spielcharakter ist schlau genug und versteht die verschlüsselten Hinweise.

Hogwarts Legacy: Anne in Askaban
Redet in Askaban mit Anne. © Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc.

Nach einer kurzen Zwischensequenz landet ihr wieder in Upper Hogsfield und müsst nun Jackdaws Höhle aufsuchen. Folgt dem Quest-Marker bis zum Höhleneingang und geht bis zur Kammer, wo ein – nicht allzu schweres – Rätsel auf euch wartet.

So löst ihr Jackdaws Rätsel in Hogwarts Legacy

Der Weg zu Jackdaws Hinterlassenschaften wird von großen Balken versperrt, die nur durch einen Mechanismus entfernt werden können. Neben dem blockierten Durchgang befinden sich jeweils sechs Steinblöcke, die ihr mittels Accio herausziehen könnt. 

Wirkt Revelio und seht, an welchen Steinen ihr ziehen müsst, damit der Durchgang freigegeben wird – die Reihenfolge spielt keine Rolle. Habt ihr die richtigen Steinblöcke herausgezogen, verschwinden die Balken und ihr könnt die Höhle, mit Jackdaws Hinweis im Gepäck, wieder verlassen.

Draußen wartet bereits der Geist von Richard Jackdaw auf euch, der überrascht scheint, dass ihr sein Rätsel lösen konntet. Beendet das Gespräch, um den Auftrag abzuschließen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel Xbox Series X, PC, PS4, Xbox One, PS5
KAUFEN
The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter