PLAYCENTRAL NEWS Heroes of the Storm

Heroes of the Storm: Riesiges Update bringt Spielern der Stufe 40 Goldregen

Von Thomas Wallus - News vom 25.03.2015 08:46 Uhr

Heute veröffentlicht Blizzard seinen riesigen Patch für die Closed Beta von Heroes of the Storm (HotS) auch in Europa. Neben Highlights wie Sylvanas und der Grabkammer der Spinnenkönigin verbessert das Update viele Bereiche der MOBA und bringt einen Goldregen.

Gestern Abend ging in den USA das in der vergangenen Woche angekündigte Update für Heroes of the Storm online. Über die großen Highlights wie die neue spielbare Heldin Sylvanas und die Karte Grabkammer der Spinnenkönigin haben wir in der vergangenen Woche bereits ausführlich berichtet. Damit ist Blizzards Arbeitseifer aber noch nicht ausgeschöpft. Als großes neues Feature gibt es nämlich auch die Teamliga, die gewertete Spiele nicht länger mehr auf die Solo-Queue beschränkt, sondern die gewertete Spielsuche als vorangemeldetes Team erlaubt. Wie auch in der Heldenliga müssen Spieler Stufe 40 erreicht haben und abzüglich der Helden aus der Free Rotation über zehn verschiedene Charaktere verfügen. Das Profil wurde mit einem Team-Interface erweitert. Dort kann auch ein neues Team erstellt werden, wofür 1.000 Goldmünzen fällig werden. Spieler können maximal für drei Teams gleichzeitig angemeldet sein.

Mit all diesen Neuerungen lockt Blizzard zweifelsohne wieder viele Tester in die MOBA, sobald die Server um 11.00 Uhr aus der Wartungspause erwachen. Interessant sind dieses Mal aber vor allem auch die zahlreichen Änderungen im Detail, die sich nicht so ganz direkt aus den Überschriften der Patchnotes herauslesen lassen. Die Entwickler optimieren das Spielerlebnis für die bestehenden Spieler. Um den Stufenaufstieg mit dem Account-Level noch lohnenswerter zu machen, erhalten alle Accounts mit Stufe 20, 25, 30, 35 und 40 jeweils 2.000 Gold. Wer schon ein höheres Level erreichen konnte, wird dabei rückwirkend mit diesen Vorteilen versorgt. Accounts der Stufe 40 freuen sich also über einen Goldregen mit 10.000 Münzen, die beispielsweise für den Heldenkauf genutzt werden können. Außerdem erhöht Blizzard bei den individuellen Heldenleveln das Limit von Stufe 10 auf Stufe 20. Mit euren bereits hochgespielten Lieblingshelden könnt ihr daher nach noch mehr Gold dürsten, denn wer einen Held auf Stufe 15 spielt, kassiert 1.250 Gold. Für Stufe 20 gibt es 2.500 Münzen als Aufschlag.

Endlich bessert Blizzard auch bei der abschließenden Match-Zusammenfassung nach. Die Statistik bietet nun einen geordneten Überblick über die Tötungen, Tode und Assists, aber auch über den ausgeteilten Schaden und die verursachte Heilung. Viele weitere Optimierungen hat das Studio am Interface in allen Bereichen, sei es im Shop oder im Profil, durchgeführt. Alle Änderungen im Detail erläutern die offiziellen Patchnotes, die wird am Ende der Meldung für euch verlinkt haben.

News & Videos zu Heroes of the Storm

Heroes of the Storm: Todesschwinge betritt den Nexus – das kann der brandneue Held Heroes of the Storm: Warum das Moba in den Augen des Ex-Blizzard-Chefs gescheitert ist Heroes of the Storm: Blizzard streicht alle Events, zieht Entwickler ab Heroes of the Storm: Im Rework: Hanamura-Map kehrt zurück + Ausblick auf Helden-Reworks Heroes of the Storm: Gedanken und Potenziale: Unser Kurzinterview zum Neuzugang Mephisto Heroes of the Storm: Echos von Alterac, Inhalte aus WoW bald verfügbar!
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an Friendly Fire 6 Spendensumme Friendly Fire 6: Das ist die Gesamtspendensumme für gemeinnützige Organisationen und Projekte (Update) GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil - RE Verse Multiplayer Resident Evil ReVerse: Open Beta ist offiziell gestartet – Alle Infos im Überblick
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Madripoor The Falcon and the Winter Soldier: Madripoor-Website online Monkey D Ruffy One Piece: Bösewicht aus Wa no Kuni überraschenderweise noch am Leben Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Days Gone Sony hat die Arbeit an Days Gone 2 angeblich verboten MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS