PLAYCENTRAL NEWS Hardware

Hardware: Creative Technology stellt erste Super X-Fi-Kopfhörer vor

Von Philipp Briel - News vom 17.01.2019 10:00 Uhr
© Creative Technology

Mit zwei neuen Gaming-Headsets startet Hardwarehersteller Creative Technology ins Jahr 2019. Auf der CES 2019 konnten sich die neuen Headsets der Creative SXFI AIR-Serie mehrere Auszeichnungen sichern, Ende Januar erfolgt die Markteinführung.

Hardwarehersteller Creative Technology startet das Jahr 2019 mit der brandneuen Creative SXFI AIR-Serie, die auf der CES 2019 in Las Vegas insgesamt zehn Auszeichnungen einheimsen konnte. Ende Januar erfolgt die Markteinführung der Super X-Fi-Headsets.

Neue Headsets mit Touchscreen-Hörmuschel

Für Creative Technology war die CES 2019, die letzte Woche in Las Vegas zu Ende ging, ein voller Erfolg. Insgesamt zehn Auszeichnungen konnten die neuen Headsets der SXFI AIR-Serie einfahren, die Ende Januar die Nachfolge der Creative SXFI AMP-Reihe antreten werden.

Als erste Kopfhörerreihe mit integrierter Super X-Fi-Technologie verspricht der Hersteller das „Hörerlebnis eines High-End-Multi-Lautsprechersystems“.

Ende Januar erscheinen mit dem SXFI AIR und dem SXFI AIR C zwei neue Premium-Headsets, die mit 159,99 Euro beziehungsweise 129,99 Euro zu Buche schlagen. Sim Wong Hoo, CEO von Creative Technology, verrät, was die beiden neuen Headsets auszeichnet:

„Nach dem SXFI AMP war es ein logischer nächster Schritt, Kopfhörer mit integrierter Super X-Fi-Technologie zu entwickeln. Mit der SXFI AIR-Serie können Benutzer jetzt den Zauber der Kopfhörer-Holographie genießen, ergänzt durch das Beste aus unserer Kopfhörertechnik. Der SXFI AIR soll der Kopfhörerindustrie den Weg ebnen, Super X-Fi in alle zukünftigen Kopfhörer zu integrieren.“

Klangleistung von Surround-Systemen in einem Headset

Mit den neuen Headsets verspricht Creative Technology eine bahnbrechende Technologie, die die Klangleistung eines Surround-Systems mit mehreren Lautsprechern in einem einzigen Kopfhörer vereint.

Das ist an und für sich keine neue Technologie, immerhin stellen Virtual Dolby Surround- oder echte Surround-Headsets heutzutage keine Seltenheit mehr dar. Allerdings scheint das System auf der CES 2019 selbst Audio-Enthusiasten und Experten überzeugt zu haben, die die Headsets immerhin mit „Best-Of“ Auszeichnungen prämierten.

Die Besonderheit: Mit nur einem Tastendruck kann der Ton von Filmen jetzt mit diesen Kopfhörern in voller Filmqualität genossen werden, so dass kein Setup für mehrere Lautsprecher erforderlich ist. Creative verspricht ein herausragendes Klangerlebnis und das sowohl bei Musik, in Filmen oder bei Spielen auf PlayStation 4, Nintendo Switch, Mac oder PC.

Das können die Headsets der SXFI AIR-Serie

Die teurere SXFI AIR-Variante lässt sich nahtlos über Bluetooth und USB mit zahlreichen Systemen verbinden. Über eine mobile App könnt ihr zudem personalisierte Hörprofile erstellen und diese auf das Headset hochladen.

Bei der Verbindung über USB soll sich das Headset durch 7.1-Audio mit niedriger Latenzzeit vor allem für anspruchsvolle Spieler eignen. Außerdem arbeitet das AIR als eigenständiger Musikplayer, der mit einer microSD-Karte gefüttert wird und verschiedene Formate wie MP3, WMA, WAV und FLAC abspielt.

Über die integrierte Touchscreen-Hörmuschel sollt ihr einfach zwischen den verschiedenen Songs wechseln oder die Lautstärke anpassen können. Die Ohrmuscheln aus Netzgewebe mit eingebautem Memory-Schaumstoff sollen sich bequem jeder Kopfform anpassen, außerdem gibt’s anpassbare RGB-Lichtringe, mit denen ihr aus 16 Millionen Farben wählen könnt.

Der günstigere SXFI AIR C hingegen ist ein Einsteiger-USB-Kopfhörer mit Super X-Fi für Gamer. Bluetooth, Touch-Controls und SD-Karten werden nicht unterstützt. Dafür gibt es ein herausnehmbares ClearComms-Mikrofon, das speziell darauf abgestimmt ist, natürliche Stimmen wiederzugeben.

Während das Creative SXFI AIR C laut der offiziellen Homepage bereits ab dem 31. Januar erhältlich sein soll, lässt das SXFI AIR noch etwas länger auf sich warten und soll ab dem 18. Februar lieferbar sein. Weitere Informationen zur Super X-Fi-Technologie findet ihr auf der Homepage von Creative Technology.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hardware

Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Hardware: Razer Seiren Emote: Das Streaming-Mikrofon mit einem 8-Bit-Display Hardware: Das ATH-G1WL Gaming-Headset im Test: Die Wireless-Revolution? Diese Hardware steckt in Gronkhs Gaming-PC Hardware: Das rasend schnelle Leichtgewicht: Die XM1 Gaming Maus von Endgame Gear im Test Hardware: PC, PS4 Pro, Xbox One X und Nintendo Switch in einer Wunderbox verbaut
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS