PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Erste Details zum kostenlosen Transfer

Von Thomas Wallus - News vom 03.10.2013 09:00 Uhr

Im Forum zu Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (FFXIV: ARR) gibt Produzent Naoki Yoshida erste Tipps zur bevorstehenden Möglichkeit, mit seinen Charakteren den Server einmalig kostenlos zu wechseln.

Schon in den Wochen nach der Veröffentlichung von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn durfte man als geübter Beobachter erahnen, dass Square Enix der Community eines Tages eine vorübergehende Möglichkeit einräumen würde, kostenlos von einem Server hin zu einer anderen Welt zu wechseln. Wenig später wurden derartige Pläne bereits von offizieller Seite bestätigt. Unterdessen konkretisieren sich die Zeichen der Zeit. Im Forum zum deutschsprachigen Online-Rollenspiel hat Produzent Naoki Yoshida noch vor der offiziellen Ankündigung zusätzliche Tipps zum Weltenwechsel verfasst. Der eigentlich kostenpflichtige Transfer wird demnach über fünf Tage hinweg kostenlos angeboten werden. Wer von diesem Angebot Gebrauch machen möchte, sollte allerdings einige Hinweise beachten. So dürfen betroffene Charaktere weder einer Gilde angehören, noch eingeloggt sein oder Gegenstände auf dem Markt anbieten. Selbst die Summe der Ingame-Währung an Gil, die sich beim Weltenwechsel mitführen lässt, findet eine Beschränkung, damit die Wirtschaft nicht aus dem Gleichgewicht fällt. Dies dient auch dazu, die Übertragung von Gil, welches illegal durch das Ausgeben echten Geldes erworben wurde, zu verhindern.

Ferner rät Naoki Yoshida Kunden von Final Fantasy 14 dazu, die bestehenden Server-Auslastungen zu beachten. Im Forum findet sich eine Auflistung der Welten, die sich noch immer eines vergleichsweise geringen Andrangs erfreuen, wohingegen bestimmte Server an ihrer völligen Auslastung grenzen. Wer einfach nur seinen Server verlassen möchte und dies beispielsweise nicht aus der Motivation heraus entscheidet, seinen Freunden folgen zu wollen, der sollte hohe Bevölkerungsdichten vermeiden. 

Neue Details dürften in Bälde mit der offiziellen Ankündigung zu FFXIV: ARR folgen.

News & Videos zu Final Fantasy XIV

Final Fantasy XIV: Live-Action-Serie inklusive Chocobos angekündigt Final Fantasy XIV: Kollaboration mit Monster Hunter World angekündigt Final Fantasy XIV: Unser Eindruck zu den Neuerungen in Stormblood Final Fantasy XIV: Squares MMO erhält Game-Changer-Elemente Final Fantasy XIV: Zweite Erweiterung ‚Stormblood‘ offiziell angekündigt Final Fantasy XIV: Mehr Housing und Story – das bringt Patch 3.4
Final Fantasy XIV MMORPG PS3, PS4, PC
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Story Assassin’s Creed Valhalla: Darum geht es im Zorn der Druiden-DLC Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS