PLAYCENTRAL NEWS Facebook

Facebook: Zuckerberg enthüllt ‘Home’ für Android-Geräte

Von Tobias Fulk - News vom 04.04.2013 17:42 Uhr

Bereits im Vorfeld der Facebook-Keynote sind Gerüchte im Internet umgegangen, welche das erste, offizielle Facebook-Handy in Aussicht gestellt haben. Jetzt hat der US-amerikanische Social-Network-Riese das Geheimnis gelüftet. 

Um 18:50 Uhr deutscher Zeit war es soweit: Marc Zuckerberg, Head von Facebook, betrat die kleine Bühne. Nach einigen interessanten Facebook-Zahlen sprach er über das Smartphone, wie es den Menschen verändert hat. Er gab zu verstehen, dass Handys heutzutage nicht "um Apps, sondern um den Menschen herum" aufgebaut werden sollten. Er gab außerdem zu verstehen, dass Facebook heute kein eigenes Smartphone ankündigen wird. Alles dreht sich um eine Erweiterung für Android. Facebook soll noch zugänglicher und noch einfacher gestaltet werden, als bisher zuvor. 

Der Name der Android-Erweiterung lautet "Home". Verschiedene kleine Features sollen das große Ganze ergeben. Dank den neuen Chatheads werden Nachrichten auf dem Smartphone intuitiver. Per Wischer sollen Konversationen zu jederzeit, egal welche App gerade angewählt wurde, zur Verfügung stehen. Außerdem gibt es einen speziellen "Home Screen", auf dem alle wichtigen Programme und Nachrichten angezeigt werden. Alles soll mit nur einem Wisch erreichbar sein. Home bringt außerdem wichtige Inhalte aus dem Hintergrund auf den Sperr-Bildschirm des jeweiligen Smartphones. Der App Launcher erlaubt es dem Nutzer, schnell auf bestimmte Programme zu greifen zu können, ohne dabei jede einzelne Applikation durchsuchen zu müssen. 

Facebook-Home erscheint nicht nur für Smartphones, sondern auch für Tablets. Allerdings gibt es noch keinen Release-Termin für den großen Bruder der Smartphones. Folgende Smartphones können mit Facebook-Home ausgestattet werden: HTC One (ab Release), HTC One X, HTC One X+, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy Note II. Facebook-Home erscheint ab dem 12. April 2013 im Google Play Store. Am Ende der Keynote stellte Peter Chou, HTC-Chef, doch noch das neue HTC First vor, welches in vier Farben erscheint und die beste und einfachste Facebook-Erfahrung überhaupt bieten soll. Ob es am Ende die technischen Spezifikationen besitzen wird, die bereits durchs Internet kursiert sind, ist derzeit noch nicht bekannt. Auch fehlen uns derzeit Informationen, ob Apple-Geräte irgendwann mit Facebook-Home ausgestattet werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen House of the Dragon: Wer ist der irre König? Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide)
Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen Takemura in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Alle Hauptmissionen, alle Nebenmissionen in der Liste nach Reihenfolge – Guide (Lösung) One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS