PLAYCENTRAL NEWS Elvenar

Elvenar: InnoGames arbeitet an ernster Konkurrenz zu Siedler Online

Von Thomas Wallus - News vom 12.11.2014 08:02 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Das deutsche Entwicklerstudio InnoGames kündigt mit Elvenar ein neues Browser-Aufbaustrategiespiel an, das sich bestens als Konkurrenzprodukt zu Die Siedler Online profilieren könnte. Dabei hebt es sich zumindest durch verschiedene Rassen von BlueBytes Titel ab.

Der Traum von der eigenen virtuellen Metropole lebt unter Videospielern seit Jahrzehnten. Während in der Vergangenheit Titel wie Age of Empires oder Die Siedler hoch im Kurs standen, erfreuen sich heute vor allem auch Mobile Games wie Forge of Empires, Die Simpsons: Tapped Out und Family Guy: The Quest for Stuff großer Beliebtheit. Auch die Hamburger Spieleentwickler bei InnoGames kennen sich mit Strategiespielen aus. Ihr Portfolio listet nicht nur das eben genannte Forge of Empires, sondern auch Namen wie die Die Stämme oder Tribal Wars 2. Nun soll diese Liste um Elvenar ergänzt werden. Dabei steht das Browsergame in direkter Konkurrenz zu Die Siedler Online, da auch in Elvenar eine Stadt von Grund auf erschaffen wird. Ein Hauptunterschied zu gängigen Strategiespielen liegt darin, dass sich die Spieler schon zu Beginn für das Volk der Elfen oder Menschen entscheiden und so die Optik ihrer Stadt maßgeblich bestimmen. Den Gebäuden liegt ein völlig unterschiedliches Artdesign zugrunde. So ist die Metropole der Elfen natürlich stark inspiriert von allem Leben, während Menschen auf Ingenieurskunst vertrauen. Die Unterschiede werden auf den Screenshots und Artworks zu Elvenar bestens erkennbar.

Spielern wird es aber langfristig wohl nicht reichen, sich in der eigenen Stadt mit dem Sammeln von Rohstoffen und Erforschen von Technologien zu beschäftigen. InnoGames will dem mit der Multiplayer-Karte entgegenkommen. Sie ist anzusteuern, um neue Provinzen zu sichern oder Kämpfe gegen NPCs und andere Spieler auszutragen. Versprochen wird eine Vielzahl unterschiedlicher Schlachtfelder mit 20 verschiedenen Einheiten- und Monstertypen. Ihre Truppen platzieren Strategen auf einem mit Sechsecken befüllten Feld, das Ausgangspunkt der rundenbasierten Kämpfe ist. Elvenar soll im Januar 2015 in die Closed Beta starten. Mobile Versionen sind vorgesehen.

Elvenar Browsergame Browser
PUBLISHER InnoGames
ENTWICKLER InnoGames
KAUFEN
Super Mario Bros. Film: Neuer Trailer verspricht ein Wiedersehen mit Prinzessin Peach und Donkey Kong Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Etta Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiterin Etta – Geist-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Aoki Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiter Aoki – Normal-Orden PS Plus - Dezember 2021 PS Plus: 5 Essential-Spiele für Dezember 2022 geleakt, mit einer der besten RPG-Reihen
Die Siedler-Neue Allianzen-Screenshot Die Siedler: Neue Allianzen – Ubisoft überrascht mit Releasetermin, Spielmodi und mehr EliasN97 Kritik an Partner Spitch EliasN97: Partner Spitch sorgt für harte Kritik. Ist das schon Glücksspiel? Knossi verklagt scherzhaft 7 vs. Wild Knossi will 7 vs. Wild verklagen: Scherz auf Kosten von Stefan Raab Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Kombu Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiter Kombu – Wasser-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiterin Enigmara Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen Arenaleiterin Enigmara – Elektro-Orden Pokémon Karmesin Purpur Arenaleiter Colzo Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Arenaleiter Colzo – Pflanzen-Orden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS