PLAYCENTRAL NEWS E3 / Electronic Entertainment Expo

E3 2018: Messe weiterhin öffentlich – Sonderzeiten für Industrie geplant

Von Andre Holt - News vom 16.12.2017 14:59 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die E3 2018 wird ebenfalls wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Spezielle Zeiten für die Branche sollen dennoch für ein besseres Erlebnis für Besucher der Industrie sorgen.

Die Electronic Entertainment Expo – kurz: E3 – gehört zweifelsohne weiterhin zu den größten Videospielemessen der Welt und dürfte sogar von vielen Fans als wichtigstes Event des Jahres angesehen werden. Dabei bot die Messe jahrelang eine Besonderheit, da sie sich nur für die Industrie öffnete und die Öffentlichkeit keinen Zutritt erhielt.

E3 / Electronic Entertainment ExpoE3 2018: Termin für Spielemesse steht fest

Auch 2018 für die Öffentlichkeit zugänglich

Dies änderte sich in dem aktuellen Jahr 2017 und erstmals konnten auch Privatbesucher die Messe betreten und einen Einblick in die kommenden Neuheiten bekommen. Dies sorgte schnell für einige Frustration bei Arbeitern der Branche, da so das Messeerlebnis stark eingeschränkt und ein ähnlich schwieriges Arbeitsklima wie auf der gamescom geboten werden könnte. Um diesem entgegenzuwirken, entschlossen sich die Betreiber der E3 zu horrenden Preisen für Privatbesucher und ein Ticket für alle drei Tage kostete stolze 250 US-Dollar.

Doch wie sieht es im kommenden Jahr nach all der Kritik aus? Der ResetEra-User Rösti will in Erfahrung gebracht haben, dass die Messe weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird und der Preis für alle drei Tage weiterhin bei 250 $ liegen werde. Dennoch soll es im Jahr 2018 eine Besonderheit geben und spezielle Zeiten für die Branche angeboten werden. In diesen ‘Industry Hours’ kommen nur Branchenbesucher auf die Messe und können sich somit freier bewegen als es mit den Massen an Besuchern möglich wäre. Zusätzlich werde die Messe eine Stunde früher öffnen und eine Stunde später schließen. Dies soll als Hilfestellung für beide Seiten dienen und Raum für mehr Besucher lassen.

Die genauen Öffnungszeiten lesen sich demnach wie folgt:

12. Juni 2018:
Branche: 11 Uhr bis 19 Uhr
Privatbesucher: 14 Uhr bis 19 Uhr

13. Juni 2018
Branche: 9 Uhr bis 19 Uhr
Privatbesucher: 12 Uhr bis 19 Uhr

14. Juni 2018
alle Besucher: 9 Uhr bis 18 Uhr

7 vs. Wild Folge 7 Tropensturm 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 7: Gewitter, Starkregen, Sturm. „Wann bricht deine Psyche?“ Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Otis Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Otis The Witcher 3 Next Gen: Hässliche Nilfgaard-Rüstungen aus der Netflix-Serie zurück! Xbox 2021 Jahresrückblick Sonys PlayStation hat die besseren Exklusivspiele, sagt Microsoft
Elon Musk heuert PlayStation-Hacker an, um Twitter zu reparieren GeForce RTX 4090 kaufen RTX 4090 kaufen: Nvidia-Grafikkarte ab sofort in diesen Händler-Shops bestellen The Witcher 3: Wild Hunt - Geralt, Triss und Yennefer. Wie funktioniert Cross-Progression in Cyberpunk 2077 und The Witcher 3? Life is Strange True Colors Fähigkeit Life is Strange: Entwickelt Deck Nine einen neuen Ableger? RTX 4080 Otto kaufen RTX 4080 bei Otto kaufen, hier könnt ihr jetzt bestellen GaForce RTX 3080 kaufen RTX 4080 kaufen: Ab sofort bei diesen Händlern verfügbar MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS