PLAYCENTRAL NEWS Die Sims 4

Die Sims 4: Entwickler fügen überarbeitete dunkle Hauttöne und Frisuren hinzu (Update)

Von Cynthia Weißflog - News vom 24.09.2020 14:20 Uhr
Die Sims 4 Hautfarben
© EA

Update vom 24. September 2020

Inzwischen ist bekannt wann die ersten überarbeiteten Hauttöne für Die Sims 4 veröffentlicht werden. So sollen PC-Spieler bereits am 6. Oktober in den Geschmack der ersten überarbeiteten Hautfarben kommen, Konsolenspieler dagegen erst am 10. November 2020. Außerdem werden die ersten beiden Frisuren-Reworks hinzugefügt.

Im Dezember werden dann weitere hundert neue Hauttonmuster in kühlen, neutralen und warmen Tönen via Gratis-Update eingeführt. Der Fokus soll hierbei wie im August angekündigt vor allem auf dunkleren Hauttönen liegen. Hinzu komm außerdem ein Schieberegler für sämtliche Farbfelder ein, mit denen ausgewählte Farben heller oder dunkler gestaltet werden können. Dieser Regler kann dann ebenso für Make-up verwendet werden.

Originalmeldung vom 13. August 2020

Die Sims 4 soll noch offenbar noch inklusiver werden und deshalb haben die Entwickler sich das zahlreiche Feedback der Community via Hashtags und Petitionen zu Herzen genommen. Denn immer mehr Simmer zeigen sich weniger erfreut über die geringe Auswahl an wirk­lich­keits­nahen Hautfarben und Frisuren in der Lebenssimulation.

Die Sims 4 erhält im Herbst neue Hauttöne

In einem Video meldet sich nun Executive-Producer Lyndsay Pearson zu Wort, um die größere Farbpalette anzukündigen. Darin erklärt sie, dass noch in diesem Herbst eine größere Auswahl an Hautfarben in „Die Sims 4“ finden und fehlerhafter Nuancen überarbeitet werden sollen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Entwickler Maxis möchte eine authentische und respektvolle Auswahl ermöglichen und sich dabei insbesondere den dunkleren Teints widmen, denen diese Authentizität bislang fehlen soll.

Mit den zusätzlichen und überarbeiteten Farben soll sich künftig jeder Mensch repräsentiert fühlen und die entsprechenden Freiheiten besitzen, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Bisher ist das nämlich nur über Mods in diesem Umfang möglich, wie xmiramiras Melanin-Pack, mit dem 54 weitere Farbmöglichkeiten hinzugefügt werden.

Die Sims 4 Melanin Pack Mod
Mit dieser Mod macht ihr euer Sims 4 noch realistischer und vielseitiger. © EA/xmiramira

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Die Sims 4 Simulation Xbox One, PC, PS4
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER Maxis
KAUFEN
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter