PLAYCENTRAL PREVIEW DayZ

DayZ: Zusammen mit Dean Hall angespielt

Von Dustin Hasberg - Preview vom 28.08.2013 14:07 Uhr

Auf der gamescom 2013 in Köln durften wir zusammen mit Dean 'Rocket' Hall die Standalone-Version von DayZ anspielen und den Projektleiter mit zahlreichen Fragen bombardieren. Wie der bisherige Eindruck des Spiels ausgefallen ist und welche Antworten uns Hall geliefert hat, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Ursprünglich sollte die Standalone-Version von DayZ Ende 2012 zum Download bereitstehen. Mittlerweile haben wir Ende August, die gamescom ist vorbei und die Spielerschaft wartet noch immer auf eine alleinlauffähige Version des Survival-Spiels. Derzeit befindet sich DayZ in einer Closed Alpha, bei der nur eine Handvoll Mitspieler benötigt wird. Wie Dean Hall uns während des Pressetermins verriet, bereitet die Server-Architektur noch immer Probleme, doch man hoffe, diese schon bald beseitigen zu können.

Allerdings fielen uns während des Spielens noch zahlreiche Probleme und Fehler auf, die auch in einer Alpha-Version nicht mehr vorhanden sein sollten. So schwebten zahlreiche Gegenstände in der Luft und konnten von unserem Spieler nicht aufgenommen werden. Zombies waren in der von uns angespielten Version schlicht gar nicht vorhanden. Laut Hall wolle man diese noch einmal komplett überarbeiten – insbesondere deren Animationen.

Innerhalb der Anspiel-Session konnten wir einen genaueren Blick auf das Inventar werfen. Dieses ist komplett neu gestaltet worden und besitzt keinerlei Gemeinsamkeiten mit dem ursprünglichen Design aus Arma 2. Wichtige Gegenstände wie Waffen und Medizin können direkt in einen Slot gezogen und dann mit den Tasten 1-9 ausgewählt werden. Außerdem müssen wir uns Kleidung nun mühsam Stück für Stück zusammensuchen, Komplettpakete wird es nicht mehr geben.

Bisher ungeklärt bleibt die Frage, welche Gegenstände der Spieler bei einem Respawn bei sich tragen wird. Wir freuten uns jedenfalls über ein Medikit, welches gleich mehrere überlebenswichtige Medikamente enthielt. Laut Hall wird das Spawn-System deutlich überarbeitet. So beginnt der Spieler nicht mehr im Süden von Chernarus, die Respawn-Punkte sollen in der gesamten Welt verteilt sein. Hall bestätigte darüber hinaus, dass jeder Spieler nur einen einzigen Charakter spielen werden kann. Stirbt dieser einen virtuellen Tod, so muss mit einem komplett neuen Überlebenden begonnen werden.

Laut Hall arbeiten derzeit 15 Entwickler an der Standalone-Version. Diese Zahl möchte man verdoppeln, sobald Arma 3 am 12. September 2013 veröffentlicht worden ist. Auch über den Releasetermin von DayZ sprachen wir mit Hall. Dieser ließ verlauten, dass er das Spiel in jedem Fall noch in diesem Jahr veröffentlichen wolle – einen genauen Termin konnte er allerdings, wie schon so oft, nicht nennen. Bei dem Release der Alpha werden außerdem noch nicht alle Features enthalten sein, die es ursprünglich bereits in der Mod gab. Beispielsweise möchte man das Fahrzeug-System komplett neu gestalten, weshalb es zu Beginn der Alpha noch keine fahrbaren Untersätze geben wird.

Nachdem wir uns über 30 Minuten lang das Gameplay der Standalone-Version anschauen durften, wechselte Hall in den Flugmodus und zeigte einige Neuerungen der Spielwelt. Besonders beeindruckend erwies sich das Wrack eines Containerschiffes, welches im Südosten von Chernarus an Land liegt. Das Schiff ist beinahe komplett begehbar und soll später Loot enthalten. Doch Vorsicht, die Fläche rund um das Schiff ist sehr offen und kann von Scharfschützen sehr gut eingesehen werden.

Als weitere Neuerung zeigte Hall die Sümpfe, die an mehreren Orten vorzufinden sind. Insgesamt hat man die Anzahl an Süßwasserseen erhöht, damit Spieler auch in weniger interessante Gegenden vorstoßen und dort ihre Wasservorräte wieder auffüllen. Außerdem hat man die Militärgebiete aus Arma 2 komplett überarbeitet und zum Teil deutlich vergrößert. Das Militärcamp nahe des Balota-Airstrips ist beispielsweise kaum wiedererkennbar. Dasselbe gilt für die Vorstädte von Cherno und Elektro. Allerdings besitzen die neuen Gebäude noch keine Texturen und Hall zeigte uns diese noch aus der Entfernung.

DayZ ist ein Zombie-Spiel. Wie Hall meinte, soll man diesen Fakt während des Spiels erkennen. Dazu hat das Entwicklerteam zahlreiche Details in die Welt von DayZ eingebaut. Dazu zählen unter anderem Gruben, die verbrannte Zombies enthalten. Doch auch Säcke mit biologischem Material lassen sich in der gesamten Spielwelt finden.

Fazit

Fazit

DayZ Standalone hat eine Menge Potential – keine Frage. Doch obwohl sich das Spiel mittlerweile seit über einem Jahr in der Entwicklung befindet, ist die uns gezeigte Closed Alpha-Version von einer Veröffentlichung noch weit entfernt.

Zu viele Bugs und Serverprobleme verhindern den Spielspaß. Doch nach der Veröffentlichung von Arma 3 dürfte Bohemia mehr Herzblut in das Projekt stecken können. Meinem Eindruck nach ist mit einem Release frühestens Ende des Jahres zu rechnen. Bis dahin haben Dean Hall und sein Entwicklerteam noch eine Menge Arbeit vor sich.

News & Videos zu DayZ

DayZ: Entwicklerstudio in Bratislava geschlossen, Spiel soll aber weiter unterstützt werden DayZ: Der Survival-Titel wird mit einer neuen Map ausgestattet DayZ: Weltweite Version wird geändert, weil Australien den Verkauf gestoppt hat DayZ: Ab nächster Woche auch für PS4 erhältlich DayZ: Xbox One-Version verlässt in Kürze den Early Access DayZ: Wird heute deutlich teurer, Spieler sind verärgert
DayZ Action PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus Nvidia GeForce RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090: Wann startet der Verkauf? Uhrzeit und Datum PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5
Tokyo Game Show 2020: Termin und Programm zum digitalen Event Disney Plus Oktober 2020 Neuheiten Disney Plus im Oktober 2020: Alle neuen Serien und Filme RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090 ab den 24. September kaufen! – Preorder-Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie Nvidia GeForce RTX 3090, 3080 und 3070 vorbestellen – Preorder-Guide Netflix - August 2020 Netflix im September 2020: Diese Filme und Serien verschwinden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS