PLAYCENTRAL NEWS Merchandise

Cyberpunk 2077: Johnny Silverhand-Actionfigur: Charakter erhält offizielles Merch

Von Ben Brüninghaus - News vom 28.12.2019 12:00 Uhr
Cyberpunk 2077 Johnny Silverhand Night City Wire
© CD Projekt

Falls ihr schon jetzt große Fans von Johnny Silverhand seid, der in „Cyberpunk 2077“ von Keanu Reeves verkörpert wird, könnt ihr euch noch vor dem Release entsprechendes Spielzeug sichern. 

Nicht zuletzt die Tatsache, dass Keanu Reeves den Charakter Johnny Silverhand in Cyberpunk 2077 spielt, macht ihn schon jetzt zu einer überaus beliebten Figur im Cyberpunk-Universum. Der vielschichtige Charakter, den die Leser von „Cyberpunk 2013“ bereits aus dem Einführungsbuch und der fortlaufenden Lore kennen, wird auch im Videospiel eine wichtige Rolle einnehmen. Keanu Reeves hat sogar dafür gesorgt, dass der Charakter eine noch größere Rolle im Game von CD Projekt RED spielt: 

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Keanu Reeves sorgte dafür, dass seine Rolle doppelt so umfangreich wird

Actionfigur Johnny Silverhand

Aller Voraussicht nach wird sich Reeves als Silverhand also einen Weg in die Herzen der Spieler bahnen. Und das ist selbstredend Grund genug dafür, schon jetzt an Merchandise-Produkte zu denken. Den Anfang macht McFarlane Toys, die eine Actionfigur von Johnny Silverhand produzieren, wie sie jüngst bestätigt haben.

Während „Cyberpunk 2077“ am 16. April 2020 für Xbox One, PS4 und PC erscheint, werden die Actionfiguren sogar noch einen Monat zuvor veröffentlicht. So erwarten uns gleich zwei Figuren von McFarlane Toys, eine von Johnny Silverhand und eine vom männlichen Protagonisten V. Ein Bild von der Figur könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite verschaffen, die auf den ersten Blick recht wertig aussieht. 

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Neue Details zur Umgebungszerstörung, Items & Sex-Szenen

Johnny Silverhand kommt dabei in zwei Ausführungen. Eine Version wird rund zwölf Zoll und die andere 7 Zoll groß ausfallen, während die Figuren viele Bewegungsmöglichkeiten aufweisen. Die große Version kostet dabei rund 40 US-Dollar, während die kleine rund 30 US-Dollar kostet. Und so sieht sie aus:

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus?
The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Heute werden die Gratis-Spiele für Essential bekannt gegeben MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter