PLAYCENTRAL PREVIEW Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3: First-Facts: Alte Suppe oder brachiale Schlacht?

Von Redaktion PlayCentral - Preview vom 26.05.2011 15:44 Uhr

Infinity Ward ist zurück! Endlich! Der bombastische Trailer zu Call of Duty: Modern Warfare 3 sorgte für große Vorfreude, Erwartungen und hegte Hoffnungen für frische Innovationen im beliebten Shooter-Franchise. Doch ist das wirklich der Fall oder muss sich Price wieder durch geskripte Level schlagen? In unserem First-Fact-Special verraten wir euch, was Infinity Ward mit Call of Duty: Modern Warfare 3 anstrebt.

Was ist denn hier los?

Der Autor dieser Zeilen bezeichnet sich selbst als großer Fan des Electronic Arts- und Crytek-Hits Crysis 2, welches vor wenigen Monaten für die Xbox 360, PlayStation 3 und PC erschienen ist. In der gigantischen Kulisse von New York durfte der Spieler auf Alien-Jagd gehen, während ganze Wolkenkratzer in sich zusammenfielen. Dies trifft auch bei Call of Duty: Modern Warfare 3 zu, nur ohne Aliens. Hat Infinity Ward da etwa bei der Konkurrenz abgekupfert? Das Setting ähnelt sich sehr, bis auf die Tatsache, dass wir auf der Suche nach Russen sind, die exekutiert werden müssen. An oberste Stelle steht Makarov, welcher bereits in den Vorgängern eine wichtige Rolle spielte.

Zu erwähnen wäre der Angriff auf den russischen Flughafen. Ein wahres Blutbad richtete der Terrorist aus, welcher Amerika dafür ins schlechte Licht rückte. Ein Krieg brach aus, Schlachten wurden geführt, selbst das White House wurde angegriffen. Der Handlungsmaßstab war auf dem höhsten Niveau katapultiert worden und die Spannung war kaum auszuhalten. Stellt sich die Frage, ob Infinity Ward an diesen Erfolg anknüpfen kann.

2225MW3_21

Soldaten mitten im Gefecht. Es brennt, Explosionen, alles fliegt in die Luft!

Sicher ist: Die Jungs der Spieleschmiede haben es drauf, tolle und spannende Handlungen zu erzählen und den Shooter-Freund an den Bildschirm zu ziehen. Diese Trophäe möchten die Entwickler auch im dritten Modern Warfare-Ableger ausspielen und verbesserten unter anderem die KI der Gegner, welche die computergesteuerten Gegner aus den Vorgängern locker übertrumpft. Call of Duty wird anspruchsvoller und taktischer. Kleines Beispiel gefällig? Während ihr euch in New York befindet, ballert ihr alles über den Haufen, was bei drei nicht auf einem virtuellen Baum sitzt. Doch auch der Spieler bekommt den einen oder anderen Schuss ab.

Die Götter des Himmels

Fahrzeuge spielen in Call of Duty ständig eine wichtige Rolle. Endweder müssen ganze Straßenzüge mit Panzern ausgeschaltet werden, es verschlägt euch in die Lüfte oder in einem SUV. Dies wird auch in Modern Warfare 3 der Fall sein, allerdings deutlich anspruchsvoller. Während ihr euch in einem Hubschrauber befindet, klettert der Protagonist ans Geschütz und plättet feindliche Hubschrauber, die anschließend in Skyscraper krachen. Was ein Spektakel. Ihr wollt euch davon ein Bild machen? Dann werft einen Blick auf den offiziellen Trailer.

2224MW3_x

Doch sind die Szenen so gewollt? Gescriptet? Ja! Wie auch bei den Vorgängern, sind entsprechende Abschnitte genau hervorbestimmt. Leider trifft dies inzwischen auf jeden Call of Duty-Ableger zu. Alles wirkt so vertraut, die Innovation fehlt. Zwar ist Modern Warfare 3 eine Wucht, doch sowas kennen wir schon. Oder? Hier sollte man noch nicht die kritische Flagge auspacken, sondern sich auf zukünftige Trailer, Screenshots und Infos stützen. Dafür kann der Spieler stark davon ausgehen, eine bombenstarke Handlung unter die Nase gerieben zu bekommen, wenn auch zuviel Kino drin steckt.

Undercover-Agent Jack.. äh in London!

Wer kennt 24 nicht? Jack Bauer, die Kultfigur, welche von Kiefer Sutherland verkörpert wird, plättet beinah jeden Terrorist. Wenn nicht sogar jeden! In Call of Duty: Modern Warfare 3 werden wir auf solch eine starke Figur nicht verzichten müssen, denn gemeinsam mit Markus Burns kämpfen wir uns durch London in Form einer Covert Ops-Mission. Klingt spannend! Schnell die SAS-Uniform drüber geschmissen, die Knarre gepackt und schon geht es los.

2226MW3_3

Markus Burns in geheimer Mission

Die Mission unterscheidet von den anderen daher, da der Soldat seine Gegner mit Bedacht ausschalten muss. Schnelles Rennen und Umknipsen ist nicht drin, es gilt zum Schalldämpfer zu greifen und aus dem Hinterhalt anzugreifen. Das Ziel ist ein Transporter. Doch Pustekuchen, denn dieser ist leer! Als wäre die Enttäuschung nicht schon groß genug, werden die Soldaten erkannt und die Feinde flüchten oder schießen aus allen Rohren auf uns. Oh je! Es wird noch besser: Die Terroristen flüchten mit einem U-Bahn-Zug, welcher sich anschließend überschlägt. Ende!

Fazit

Ausblick

Wie jedes Jahr, erscheint ein neuer Call of Duty-Teil. Nachdem letztes Jahr Treyarch die Entwicklung übernahm, ist Infinity Ward am Zug. Die Jungs holen sich die Entwickler von Sledgehammer ins Bot und werkeln gemeinsam an Modern Warfare 3. Optisch wird der neuste Ableger keine Revolution oder Innovation mit sich bringen. Dies kann man auch vom spielerischen Aspekt sehen. Kaum Erneuerungen und gescripte Level. Das hatten wir schon zehn mal! Dennoch sei positiv zu erwähnen, dass wir uns auf eine spannende Handlung freuen dürfen. Der Mehrspieler-Modus wird ebenfalls bombastisch, worüber es leider noch kaum Infos gibt!

Wir sind uns sicher, dass die Messlatte eingehalten wird und das wir uns großes Entertainment freuen dürfen!

Schon jetzt sehr gut:

+ Handlung

+ Inszenierung

Muss sich noch zeigen:

– Abwechslungsreichtum

– Grafischer Aspekt

Ersteindruck: Sehr gut
 

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare 3

Call of Duty: Modern Warfare 3: Derzeit kein Nachfolger geplant Call of Duty: Modern Warfare 3: Spielszene in Propaganda-Video Call of Duty: Modern Warfare 3: Modern Warfare 3 im Test: Was bietet der Multiplayer-Modus? Call of Duty: Modern Warfare 3: Modern Warfare 3 im Test: Auf den Füßen des Vladimir Makarov Call of Duty: Modern Warfare 3: Special: Neu, neuer, Multiplayer-Modus Call of Duty: Modern Warfare 3: Vorschau: Durchhalten im Survival-Modus
Call of Duty: Modern Warfare 3 Ego-Shooter PC, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Infinity Ward
KAUFEN
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! PS5 - 2. Welle PS5: 2. Welle der Vorbestellungen starten schon morgen Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 bei Saturn Preorder PS5-Preorder live: Saturn bietet jetzt Nachschub! PS5 bei Amazon PS5 wieder da: Amazon hat neues Kontingent, ab sofort vorbestellen! GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht Twitch: MontanaBlack für einen Monat gebannt PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS