PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla im neuen, umfangreichen Trailer: Wir haben alle Infos zusammengefasst!

Von Cynthia Weißflog - News vom 15.10.2020 11:49 Uhr
Assassin's Creed Valhalla Deep Dive Trailer
© Ubisoft

Der neue Deep-Dive-Trailer zu Assassin’s Creed Valhalla liefert euch das geballte Wissen darüber, was euch in dem Rollenspiel erwartet. Hiermit werden wohl die letzten Ungereimtheiten in aller Ausführlichkeit aufgeklärt. Wir liefern euch dafür einen kleinen Trailer-Breakdown und klären euch über die wichtigsten Infos auf!

Assassin’s Creed Valhalla: Diese Infos stecken im Trailer

In Valhalla spielt ihr bekanntermaßen Eivor, den Anführer des Rabenclans. Als wahlweise männliche oder weibliche Hauptfigur müsst ihr Norwegen für ein besseres Leben verlassen und in den Königreichen Englands ein neues Zuhause finden. Dafür tretet ihr eine Reise voller Raubzüge, Kämpfe, Mythen, Geheimnisse, Bündnisse und Abenteuer an.

Der neue Trailer gibt euch einen perfekten Einblick darüber, was euch in „Assassin’s Creed Valhalla“ erwartet. Eine kompakte Zusammenfassung findet ihr dagegen unterhalb:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

  • Eure eigene Heimat: Endlich könnt ihr eurem Protagonisten ein richtiges Zuhause geben und eure eigene Wikinger-Siedlung namens Ravensthorpe formen. Viele Zweige der Geschichte werden sich dort abspielen und auch eure Reise nach England wird dort beginnen. Doch Vorsicht: Ihr müsst bereit sein, euer Dorf unter anderem durch Bündnisse und Kampfgeist gegen feindliche Fraktionen zu verteidigen!
  • Beziehungen zu Clan-Mitgliedern: Ihr könnt eine Bindung zu eurem Clan aufbauen, indem ihr mit den dortigen Bewohnern interagiert. Auch Romanzen sind hierbei möglich. Einige eurer Clanmitglieder haben hierbei besondere Funktionen. Unter ihnen sind:
    • Randvi: Wichtigste Informationssammlerin des Clans, die uns hilft unsere Raubzüge auf fremde Königreiche zu planen
    • Valka: Seherin des Clans, die uns den Blick eröffnet für fremde Welten, wie die zuletzt gezeigten Asgard und Jötunheim
Assassin's Creed Valhalla Asgard Jotunheim Mythologie
Ein wenig in Trance versetzt, könnt ihr in die Welten der nordischen Mythologie abtauchen. © Ubisoft
  • Spezielle Gebäude-Vorteile: Erbeutet ihr Ressourcen auf euren Raubzügen und erobert Gebiete, könnt ihr eure Siedlung weiter ausbauen. Bestimmte Gebäude bringen hierbei bestimmte Vorteile:
    • Tätowierer: Optische Anpassungen von Eivor
    • Schmied: Ausbau und Verbesserungen von Waffen
    • Werft: Ausbau und Verbesserungen des Langschiffs
    • Kriegerlager: Zusammenstellung eurer Wikinger-Crew mit Jomswikinger (Wikinger-Offizier) und allen anderen Plünderern, die ihr online mit Freunden teilen könnt
  • Zahlreiche Aktivitäten: Dass es in der Spielwelt von „Assassin’s Creed Valhalla“ extrem viel zu tun gibt, wurde bereits mehrfach angesprochen. Doch auch in eurem heimatlichen Dorf gibt es massenhaft Beschäftigung in Form von Wetttrinken, Hunde streicheln, beim Minispiel Örlög triumphieren oder Wikingerfestmahle veranstalten.
Assassin's Creed Valhalla Wetttrinken
In eurer Siedlung gibt es viele Aktivitäten: Sogar Wettsaufen. © Ubisoft
  • Eroberung von Königreichen: Auch die Map mit den einzelnen Königreichen wird sichtbar und zeigt all die Bereiche, die von euch durch Raubzüge erobert werden können, um…
  • … eure Siedlung zu vergrößern
  • … neue Erzählstränge freizuschalten
  • … Missionen freizuschalten
  • … die Spielwelt zu entdecken

So kämpft Eivor in Valhalla

Außerdem bekommen wir einen Ausblick auf die Kampffertigkeiten mit denen Eivor seinen/ihren Gegnern mal mehr und mal weniger offensiv den Garaus machen kann. Brutale Finisher existieren hierfür neben sneaky Angriffen mit der versteckten Klinge. Klassische „Assassin’s Creed“-Elemente bleiben uns also erhalten.

Hierzu zählen jedoch auch verschiedene neue Bonusfähigkeiten, mit denen ihr beispielsweise einen Hund als Unterstützung heranpfeifen könnt. Garniert wird das Ganze mit den unterschiedlichen Gegnertypen sowie zahlreichen Ausrüstungsmöglichkeiten. Sogar Excalibur könnt ihr finden!

Am 10. November 2020 ist der Release-Tag, dann erscheint „Assassin’s Creed Valhalla“ für Xbox Series X/S, Xbox One, PlayStation 4, für den PC und Google Stadia. Die PS5-Version folgt mit Konsolenveröffentlichung am 12. November.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin’s Creed Valhalla Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X, Google Stadia
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Shadowbeak in Palworld fangen: Fundort und Fangtipps fürs epische Flugreittier! Star Wars Battlefront Classic Collection angekündigt, bringt altes Battlefront zurück! Elden Ring-DLC: Wie groß ist die neue Karte? Ist Rewinside Millionär? Über so viel Geld verfügt der YouTuber und Streamer Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter