PLAYCENTRAL TEST Assassin’s Creed Revelations

Assassin’s Creed Revelations: Test: Ein Meuchelmörder geht in Rente! Ezios finales Abenteuer im Test!

Von Redaktion PlayCentral - Test vom 14.11.2011 21:24 Uhr
Assassin's Creed Revelations Angriff
© Ubisoft

Weiser, stärker und vor allem älter – Das ist der ’neue‘ Ezio, den der Spieler in Assassin’s Creed: Revelations durch waghalsige Kapitel der spannenden Handlung begleitet. Das Finale des einst jungen Spund, dem Frauenschwarm und Macho ist eingeläutet. Inwiefern hat sich der Meuchelmörder verbessert, wie stark sind seine neue Fähigkeiten ausgeprägt, welche Auswirkung hat das Alter auf Auditore und mit welchem Knall beendet Ubisoft die Geschichte des Helden? Viele Fragen, die wir euch in unserem Test zum düsteren Assassin’s Creed: Revelations beantworten werden.

Ezios letztes episches Abenteuer mit 50 Jahren..

Alter Mann, was ist passiert? So in Etwa dürften Spieler die ersten Minuten von Assassin’s Creed: Revelations erleben, denn es gibt viel zu erzählen im finalen, düsteren und spannenden Kapitel des Meuchelmörders, welcher einst in unzähligen Betten von hübschen Frauen lag. Die Tage sind verblast, Ezio Auditore ins Alter gekommen. Deutlich gezeichnet, mit weißen Bart, beginnen die ersten Missionen an der Seite des Assassinen, welcher in seiner dunkeln Kutte gehüllt ist. Mit rund 50 Jahren geht es direkt an den Speck. Es wird geklettert, gemeuchelt und gesprungen, bis sich die virtuellen Balken biegen. Doch worum geht es in der finalen Schlacht? Es gilt die Hintergrundverschwörung aufzudecken und die letzten Erinnerungen des vergessenen Altair Ibn La-Ahads zu erkunden, welcher in Revelations eine wichtige Rolle einnimmt.

Kurzerhand setzt sich der smarte Desmond in den Animus und schon begeben wir uns gemeinsam mit Ezio auf der Suche nach Altair. Zunächst steht ein Besuch auf der Burg Masyaf auf dem Plan. Der eingefleischte Assassin’s Creed-Spieler dürfte die Ortschaft bereits aus dem ersten Ableger kennen, dort verbirgt sich die geheime Bibliothek von Altair, verborgen hinter einer verschlossenen Tür. Die Templer jedoch kommen uns zuvor.

Damit die verborgene Tür geöffnet werden kann, sind fünf besondere Schlüssel von nöten,  die Ezio Zugang zu den Erinnerungen von Altair verschaffen. Wo sind wir hier, Inception? Schließlich schlüpfen wir von Desmond Miles in Ezio, welcher in Altairs Erinnerungen eintaucht. Verwirrend!

News & Videos zu Assassin’s Creed Revelations

Assassin's-Creed-Revelations-E3-Trailer Assassin’s Creed Revelations: E3-Trailer mit LEGO nachgestellt Assassin's Creed Revelations Ezio Assassin’s Creed Revelations: Vorschau: Meuchelmörder meets Meuchelmörder Assassin's Creed Revelations Fähigkeiten Assassin’s Creed Revelations: Special: Rückblende – Altair, Ezio, das Ende!
Assassin's Creed Revelations Produkt
Assassin’s Creed Revelations Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss verwirrt Fans
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! God of War 2 Kratos Ragnarok God of War Ragnarok wurde bereits vor über einem Jahr angekündigt PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! Microsoft kauft Bethesda Microsoft kauft Bethesda und sichert sich damit Marken wie Fallout, DOOM und Elder Scrolls God of War God of War 2: Was erwartet uns in dem Sequel für die PS5? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS