Kategorien: Games
| vor 10 Monaten

Assassin’s Creed Odyssey: Letzter Atlantis-DLC präsentiert sich in Gameplay-Video

Von Philipp Briel

Heute geht der Atlantis-DLC von „Assassin’s Creed Odyssey“ in die letzte Runde. Im Zuge der Veröffentlichung präsentiert Ubisoft ein neues Gameplay-Video aus der finalen Episode, in dem ihr es mit Poseidon höchstselbst zu tun bekommt.

Advertising
Advertising

Ubisoft versorgt das Action-Rollenspiel Assassin’s Creed Odyssey heute mit der dritten und letzten Episode Das Urteil von Atlantis des DLCs „Das Schicksal von Atlantis“. Im großen Finale geht es für euch in die sagenumwobene Stadt, in der ihr Poseidon gegenüberstehen werdet.

Assassin’s Creed Odyssey: Kündigt die neue Quest das Ende neuer Inhalte an?

Stellt euch dem Gott des Meeres

Jede Reise geht einmal zu Ende, so auch die Odyssee von Kassandra beziehungsweise Alexios im Rollenspiel-Abenteuer „Assassin’s Creed Odyssey“, das heute mit der finalen DLC-Episode versehen wird. Nachdem ihr im Rahmen der zweiten Erweiterung das himmlische Elysium und den düsteren Hades erkundet habt, geht es im großen Finale endlich nach Atlantis, um endlich auf Poseidon zu treffen.

Auf den ersten Blick erinnert die von den Isu besiedelte Hightech-Stadt Atlantis ein wenig an das Asgard des Marvel Cinematic Universums. Eure Aufgabe im DLC liegt darin, über das Schicksal der Bewohner zu urteilen und gleichzeitig mehr über den Hermes-Stab Trimegistos zu erfahren.

Allerdings müsst ihr in der Stadt unter dem Meer neuen Gefahren trotzen, weshalb euch Ubisoft unter anderem drei neue Fähigkeiten an die Hand gibt. Kronos‘ Bestrafung erschafft einen Klon der Feinde angreift, während ein anderer Skill ein Energiefeld kreiert, das Feinde verlangsamt und nach 14 Sekunden explodieren lässt.

Assassin’s Creed Odyssey: So wollen die Entwickler gegen die XP-Farmer vorgehen

Das Urteil von Atlantis steht ab dem heutigen 16. Juli um 11:00 Uhr deutscher Zeit auf dem PC via Uplay zum Download bereit. Eine Stunde später folgt die Veröffentlichung auf Xbox One, während der Startzeitpunkt für die PlayStation 4-Version von „Assassin’s Creed Odyssey“ noch keine konkrete Uhrzeit hat.

Assassin’s Creed Odyssey

INFOS NEWS BILDER
Quelle: Ubisoft
Philipp Briel

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren