PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed

Assassin’s Creed Red bekommt das langersehnte Japan-Setting

Von Heidi Skrobanski - News vom 12.09.2022 12:10 Uhr
Assassin's Creed_Codename Red
© Ubisoft

Seit Jahren plädieren Fans der Assassin’s Creed-Reihe für ein Japan-Setting. Dieser Wunsch soll nun in nicht allzu ferner Zukunft doch noch in Erfüllung gehen.

Am Samstag fand das Ubisoft Forward Event statt und klärte endlich einige Fragen und Vermutungen auf. Ganz besonders heiß erwartet waren Informationen rund um die Zukunft von Assassin’s Creed.

Assassin’s Creed: Codename Red als nächster großer Titel?

Neben dem nächsten großen Titel Assassin’s Creed Mirage, wurde auch die Arbeit an mehreren anderen Projekten bestätigt. Eigens dazu veröffentlichte Ubisoft eine Roadmap, die die geplanten Vorhaben zeigt. Darunter findet sich auch ein Titel mit dem Codenamen Red, der im langersehnten Japan angesiedelt sein soll.

Wie Ubisoft weiterhin verrät, soll „Assassin’s Creed: Codename Red“ sogar der „nächste Premium-Flaggschiff-Titel“ werden. Spielen soll das Ganze im feudalen Japan. Im Rahmen des Showcase wurde dazu auch ein kurzer Teaser (ab 24:10 im Video) gezeigt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zu sehen ist ein Assassinen, der wie ein Ninja (Shinobi) mit versteckter Klinge und einem Schwert (Katana) auf einem Dach lauert. Wer genauer hinschaut, entdeckt am Gürtel des doch recht weiblich wirkenden Assassinen zudem eine Reihe von Fläschchen, die diverse Gifte und Pülverchen enthalten könnten.

Während Assassin’s Creed Mirage zurück zu den Wurzeln der Spielereihe kehren soll, erwartet uns bei Codename Red – ähnlich wie bei Origins, Odyssey oder Valhalla – wohl wieder ein Open-World-Titel. Entwickelt wird der Japan-Teil vom Team von Ubisoft Québec, das zuletzt für AC Odyssey verantwortlich war.

Wann kommt Assassin’s Creed: Codename Red?

Zudem wurde bekannt, dass „Red“ als Teil des Großprojektes Assassin’s Creed Infinity veröffentlicht werden soll. Da es jedoch bereits als Premium-Titel deklariert wurde, ist zu erwarten, dass der Ausflug nach Japan nicht nur ein kurzes Intermezzo sein wird.

Wann genau AC Red kommen soll, ist noch nicht bekannt. Vermutungen legen jedoch nahe, dass der Release für 2024 angesetzt werden könnte.

Weiterhin ist noch nicht klar, für welche Plattformen das Game veröffentlicht wird und inwiefern Multiplayer- und Online-Inhalte eine Rolle spielen werden. Dazu werden wir in den kommenden Monaten sicherlich nähere Informationen bekommen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Bekennender Film- und Serien-Junkie. Gedanklich gerne in diversen Fantasiewelten unterweges. Süchtig nach allem, was magisch scheint. Begeisterte Gaming-Zuschauerin, inklusive klugen Sprüchen. Allen voran: Vollblut-Schreiberling und Hundemama.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin's Creed Cover
Assassin’s Creed Action-Adventure Xbox 360, PC, PS3
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter