PlayCentral Artikel Horrorspiele

Horrorspiele - Grusel-Geheimtipps 2019: Diese Horrorgames müsst ihr unbedingt spielen!

Von Elena Schulz - Special vom 31.05.2019 - 12:00 Uhr
Horrorspiele Screenshot
© tinyBuild/ PlayNation-Bildmontage

Ihr kennt Resident Evil, Silent Hill und Co. schon auswendig? Dann haben wir acht aktuelle Spiele-Geheimtipps für euch, die den Horror wiederaufleben lassen!

Egal ob man vor dem Slenderman davonläuft, gegen eine Übermacht an Zombies kämpft oder sich vor fiesen Mördern versteckt: Bei Horrorspielen ist Herzrasen garantiert. Schließlich sitzt man nicht wie bei Filmen sicher vorm Fernseher, sondern ist mittendrin und selbst für das Schicksal der Spielfigur verantwortlich.

Allerdings funktionieren die meisten nur beim ersten Durchlauf. Dann kennt man die Gefahren und Schockmomente schon. Für Horrorfans muss also regelmäßig Grusel-Nachschub her. Deshalb sammeln wir hier für euch acht Horrorspiele, die 2019 erschienen sind. Diese aktuellen Schocker sind echte Geheimtipps und definitiv nichts für schwache Nerven!

Sunless Skies

„Sunless Skies“ lohnt sich für alle, die den Cosmic-Horror eines H.P. Lovecraft lieben. Im Nachfolger zu „Sunless Sea“ geht es sogar in den Weltraum. Dort hat das Viktorianische Imperium nämlich eine Kolonie aufgebaut und beutet munter Arbeiter aus. Die müssen hier Zeit abbauen – während ihre eigene dabei deutlich schneller abläuft, bleiben die Adligen dafür ewig jung.

Das ist schon ein Horror für sich, als Weltraumkapitän in unserer frei fliegenden Lokomotive kommen wir aber noch ganz anderen Schrecken und beunruhigenden Geheimnissen auf die Spur. Wir begeben uns wieder von Hafen zu Hafen und lauschen Geschichten, die von schräg bis unheimlich reichen. Unterwegs begegnen uns zudem neben Piraten auch Weltraummonster.

Gruselige Geräusche und eine schaurige Atmosphäre treiben dabei nicht nur unseren Puls in die Höhe, sondern steigern auch die Angst unserer Crew. Ist sie zu groß oder gehen uns Treibstoff oder Vorräte aus, finden wir schnell einen unrühmlichen Tod irgendwo im Nirgendwo.

Für Fans von: Survival-Elementen, „Sunless Sea“ und viel Text

Sunless Skies
© Failbetter Games

The Cursed Forest

The Cursed Forest beginnt mit einer beliebten Horrorvorstellung: Unser Protagonist befindet sich auf der Fahrt zu seiner kranken Mutter, als ihm mitten in einer schaurigen Welt plötzlich irgendetwas vor das Auto springt. Er baut einen Unfall und muss sich anschließend allein durch den Gruselwald kämpfen. So allein ist er aber gar nicht: Hier treiben sich unheimliche Wesen herum, die ihn nicht erwischen dürfen.

Wir suchen nicht nur nach einem Ausweg, sondern sammeln auch Hinweise darauf, was es mit dem geheimnisvollen Ort auf sich hat. Wie wir uns durch den Wald bewegen, bleibt dabei uns überlassen.

Für Fans von: Slenderman, dunklen Wäldern und Mystery

The Cursed Forest
© Noostyche

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Death Stranding

LESE JETZTDeath Stranding - Wann erscheint unser Test?