PLAYCENTRAL NEWS Apex Legends

Apex Legends: Über 25 Millionen Spieler in der ersten Woche, auf Twitch erfolgreicher als Fortnite

Von Ben Brüninghaus - News vom 12.02.2019 11:04 Uhr
© Electronic Arts

Apex Legends ist ein voller Erfolg für Respawn und EA. Mittlerweile haben sich über 25 Millionen Spieler angemeldet, während mehr als zwei Millionen Spieler zeitgleich online sind. Auf Twitch verbucht Apex sogar mehr Zuschauer als Fortnite. 

Welch Erfolgsgeschichte Apex Legends schon jetzt nach einer Woche hingegelegt hat, ist außerordentlich beachtenswert. Nachdem Respawn Entertainment und Electronic Arts den Free-2-Play-Titel umgehend nach der Ankündigung ins digitale Battle-Royale-Rennen schickten, wuchs die Community immer weiter an. 

Apex LegendsApex Legends: PS Plus-Mitglieder erhalten diese exklusiven Inhalte kostenlos

Apex Legends ein voller Erfolg

Schon nach acht Stunden konnten die Entwickler rund eine Million Anmeldungen verbuchen, während es nach 72 Stunden schon mehr als zehn Millionen Spieler waren, die sich den Titel angesehen haben. Mittlerweile, sieben Tage später, wuchs die Zahl auf sage und schreibe 25 Millionen Spieler an. 

Wie Vince Zampella, CEO von Respawn, nun zu verstehen gibt, sind von den 25 Millionen Spielern maximal zwei Millionen Spieler gleichzeitig angemeldet (Concurrent Player Peak). Er meint weiter:

"Seit wir Apex Legends am Montag in der vergangenen Woche veröffentlicht haben, konnten wir die Entstehung einer Apex Legends-Community mitverfolgen, die nun existiert, gedeiht und voller Feedback und Ideen steckt. Unser Ziel ist es, das Spiel mit euch aufzubauen, unserer Community, also gebt uns Feedback, weil wir wirklich zuhören."

Doch weiter heißt es, er könne nicht zu sehr ins Detail gehen, was die Pläne für die nahe Zukunft anginge. In jedem Fall sollen sich noch einige Dinge aufgrund des Spieler-Feedbacks ändern. 

Und sogar auf Twitch ist der Battle-Royale-Titel erfolgreich. Hier dürfen sich die Entwickler über 225.000 Zuschauer freuen, womit Apex Legends derzeit die Spitze anführt. Der Peak wies sogar über 491.000 Zuschauer auf, während es Fortnite im Vergleich auf rund 326.000 Zuschauer maximal schaffte.

Die nahe Zukunft

Es wird zudem in Kürze ein paar neue Kleinigkeiten für alle Spieler geben. Die ersten Neuerungen umfassen ein Special zum Valentinstag mit zeitlich begrenzten und themenbasierten Items. 

Parallel dazu findet ab heute und am nächsten Dienstag (19. Februar) die Rivals Apex Legends Challenge statt, die von Twitch abgehalten wird und 48 der größten Streamer weltweit zusammenbringt, die sich während dieses Events bekämpfen. 

Abschließend gibt es den Hinweis, dass ab März 2019 die erste offizielle Saison in Apex Legends beginnt, wenn zeitgleich der erste Battle Pass erscheint und neue Helden, Waffen und kosmetische Items ins Spiel finden. Es bleibt also spannend! 

Apex LegendsApex Legends: Spieler erhält 125 Millionen Apex Coins, niemand weiß warum

Apex Legends ist kostenlos für den PC, die PS4 und Xbox One erhältlich. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Apex Legends

Apex Legends: Das bietet der Battle Pass in Season 4, Preis ebenfalls bekannt Apex Legends: Frischer Gameplay-Trailer stimmt auf Season 4 ein Apex Legends: Season 4: Neue Legende Revenant via Launch-Trailer vorgestellt Apex Legends: Respawn Entertainment kündigt die 4. Season offiziell an Apex Legends: Pathfinder-Skin zu BD-1 aus Star Wars Jedi: Fallen Order gesichtet Apex Legends: Duomodus ist endlich da, aber nicht dauerhaft
Apex Legends Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
KAUFEN
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher
Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Neuer Killer für Dead by Daylight – Der Deathslinger schwingt hasserfüllte Ketten Gewinne kostenlose Designs und Avatare in der neuen Sony-Challenge zur PlayStation 4 PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Gothic Remake Action-Rollenspiel
Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS