PLAYCENTRAL NEWS Amazon Prime Video

American Gods wird nach Staffel 3 eingestellt, Pläne für abschließendes Finale noch offen

Von Vera Tidona - News vom 30.03.2021 13:56 Uhr
© Starz/Amazon Prime Video

Das wars! Der US-Sender Starz erteilt einer geplanten 4. Staffel der populären Serie American Gods von Neil Gaiman eine Absage. Stattdessen geht die Fantasy-Serie mit Ian McShane („John Wick“) und Ricky Whittle („The 100“) ziemlich überraschend mit der 3. Staffel zu Ende. Das ist für die vielen Fans der Serie umso bitterer, da die letzte Folge bereits ausgestrahlt wurde – hierzulande auf Amazon Prime Video – und mit einem mächtigen Cliffhanger endet.

Wird es doch noch ein Finale geben?

Um nun die Fans mit diesem offenen Ende über den Kampf der alten Götter gegen die neuen Gotter der Mythologie und Moderne nicht vollends allein zu lassen, laufen derzeit Diskussionen mit Neil Gaiman und dem Sender über die Produktion einer Miniserie oder einen Film, um die Handlung zu einem zufriedenstellenden Ende abschließen zu können. Ob es jedoch tatsächlich dazu kommen wird, ist fraglich.

Was war passiert? Ein Grund für diese Entscheidung könnte an der turbulenten Produktion der 3. Staffel liegen. Zwar hat sich der US-Sender Starz dazu nicht geäußert, jedoch sorgten die jüngsten Entwicklungen hinter den Kulissen für einige Schlagzeilen: Nach der ersten erfolgreichen Staffel stiegen die beiden Showrunner und Schöpfer der Serie, Bryan Fuller und Michael Green, wegen künstlerischen Differenzen kurzerhand aus.

Das hatte zur Folge, dass auch die Schauspieler Kristin Chenoweth und Gillian Anderson der Serie den Rücken kehrte. Für die 2. Staffel sprang ein neuer Showrunner ein, doch ein erneuter Streit mit dem Sender führte auch zu seiner Entlassung. Sein Nachfolger Chic Eglee sollte die Produktion der 3. Staffel übernehmen. Aber auch hier gab es Streit, diesmal jedoch innerhalb des Teams. Denn der neue kreative Kopf hinter der Serie schmiss kurzerhand einige Hauptdarsteller wie Orlando Jones raus. Damit machte er sich nicht nur unbeliebt, sondern wurde selbst von den beiden früheren Serienmachern Bryan Fuller und Michael Green öffentlich für diese überraschende Entscheidung kritisiert.

Das nötigte Produzent Neil Gaiman dazu, der ja die Buchvorlage für die Serie lieferte, kurzfristig wieder aktiv im kreativen Team der Serie mitzuwirken. Geholfen hat es der Serie leider nicht mehr, denn seit dem Start der 3. Staffel Anfang des Jahres verloren die neuen Folgen massiv an Zuschauer. Auch das US-Rating ging um katastrophale 65 Prozent im Vergleich zur ersten Staffel zurück.

Amazon Prime VideoAmerican Gods: Neuer Trailer zur Amazon-Serie kündigt 3. Staffel an!

Worum geht es in American Gods?

Im Mittelpunkt steht der ehemalige Häftling Shadow Moon (gespielt von Ricky Whittle), der sich dazu bereit erklärt, für den mysteriösen Mr. Wednesday (McShane) zu arbeiten und schon bald feststellen muss, dass sein charismatischer wie auch zwielichtiger Arbeitgeber in Wirklichkeit der nordische Gott Odin ist – und sein leiblicher Vater.

In der 3. Staffel beschließt Shadow Moon, wütend und gebrochen, sein unausweichliches Schicksal zu verdrängen und lässt sich in der idyllisch verschneiten Stadt Lakeside in Wisconsin nieder. Hier möchte er endlich seinen eigenen Weg beschreiten, geleitet von den Göttern seiner schwarzen Vorfahren, den Orishas. Doch schon bald wird ihm bewusst, dass er auch hier seinem Schicksal nicht entkommen kann und er schließlich eingestehen muss, dass er ein Gott ist. Die einzige Wahl, die ihm bleibt, ist zu entscheiden, welche Art von Gott er sein möchte.

Am Ende findet sich der Held in einer öden und verstörenden Welt wieder. Wie die Geschichte ausgeht, kann man wohl nur in Neil Gaimans Buchvorlage nachlesen – sollte es zu keinem Abschluss der Serie kommen. Hauptdarsteller Ricky Whittle verabschiedet sich schon einmal via Twitter mit ein paar Dankesworten von seinen Fans.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Amazon Prime Video

Der Herr der Ringe Serie Herr der Ringe-Serie: Starttermin und erstes Bild veröffentlicht Amazon Prime Video August 2021 Amazon Prime Video im August 2021: Neue Serien und Filme im Überblick The Tomorrow War: Chris Pratts Kampf gegen Aliens jetzt auf Amazon Prime Amazon Prime Video Juli 2021 Amazon Prime Video – Neu im Juli 2021: Alle neuen Serien und Filme The Boys Soldier Boy Jensen Ackles The Boys: Staffel 3 – Das erste Bild von Jensen Ackles als Soldier Boy ist da! Amazon Prime Video Juni 2021 Amazon Prime Video im Juni 2021: Alle neuen Serien und Filme in der Liste
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Dead Space-Remaster Dead Space Ultra Limited Edition bei eBay gelistet für horrende Preise GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Der Herr der Ringe Serie Herr der Ringe-Serie: Starttermin und erstes Bild veröffentlicht
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im August 2021: Otto und Co. – Wo ihr die Konsole jetzt bestellen könnt HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Animal Crossing New Horizons Kofi Museumscafé Das Café in Animal Crossing: New Horizons lebt und könnte bald endlich kommen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x
()
x