PLAYCENTRAL NEWS Xbox 360

Xbox 360: Microsoft stellt Konsole nach zehn Jahren ein

Von Wladislav Sidorov - News vom 20.04.2016 16:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Nach mehr als zehn Jahren wird die Produktion der Xbox 360 endgültig eingestellt, wie Microsoft in seinem Blog bekannt gab. Die Online-Dienste und weitere Serviceangebote bleiben jedoch vorerst noch erhalten.

Im vergangenen November konnte die Xbox 360 noch einen runden Geburtstag feiern: Die Konsole wurde offiziell zehn Jahre alt. Ein halbes Jahr später müssen wir uns nun aber von den Geräten verabschieden, wie Microsoft in seinem Firmenblog bekannt gegeben hat.

Wie Phil Spencer, Chef der Xbox-Marke, in einem ausführlichen Posting an die Öffentlichkeit bringt, wird Microsoft die Produktion der Xbox 360 einstellen lassen. Noch bestehende Restposten der Konsole werden weiterhin verkauft, mit neuer Hardware dürfen wir jedoch nicht mehr rechnen.

Xbox 360 eingestellt – der Support bleibt

Dieser Schritt kommt etwa drei Jahre nachdem Microsoft die Nachfolgekonsole Xbox One veröffentlichte. Trotz der Produktionseinstellung wird Microsoft allen bestehenden Kunden weiterhin sämtliche Services zur Verfügung stellen und diese auch in näherer Zukunft nicht schließen.

So wird Xbox Live weiterhin voll funktionstüchtig bleiben, auch die Server bleiben in der Zukunft aktiv. Auch Spiele und Software für die Konsole bleiben im Handel und im offiziellen Xbox-Shop erhältlich, zudem wird die Konsolenhardware im Falle eines Schadens weiterhin vom Support repariert. 

Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter