PLAYCENTRAL NEWS Warface

Warface: Neue Spieler werden abgelehnt – ab Februar ist Schluss

Von Pierre Magel - News vom 03.12.2014 08:01 Uhr

Auf der offiziellen Facebook-Seite zum Free-2-Play-Shooter Warface gab es kürzlich eine traurige Nachricht für alle Spieler, die den Titel gerne auf der Xbox 360 spielen – ab dem 1. Februar 2015 wird das Spiel für die Microsoft-Konsole eingestellt und ist dann nicht mehr spielbar. Neue Anmeldungen gehen schon jetzt nicht mehr.

Erst im April ist Warface aus dem Hause Crytek für die Xbox 360 veröffentlicht worden, da wurde nun schon der Gnadenstoß auf Facebook ausgesprochen. Zum 1. Februar 2015 nehmen die Entwickler das Spiel offline und hoffen, dass die Spieler dann auf die Version für den PC wechseln. Neulinge haben die Chance schon jetzt verpasst, Warface auf der 360 zu zocken, denn die Anmeldung ist bereits deaktiviert – ältere Spieler dürfen bis zur Deadline weiterspielen, müssen aber auf den Kauf der Ingame-Währung verzichten. Credits, welche noch auf dem Konto liegen, können aber jederzeit ausgegeben werden.

Das deutsche Entwicklerstudio Crytek hatte nun schon länger mit finanziellen Problemen zu kämpfen und ist daher zu größeren Maßnahmen gezwungen. Obwohl Warface generell ein guter Erfolg ist, waren die Zahlen auf der Xbox 360 nicht hoch genug, um das Projekt noch als rentabel bezeichnen zu können. Auf dem PC läuft der Titel dagegen sehr ordentlich – wie wir vor einiger Zeit berichtet haben, konnte Warface auf Steam schon im ersten Monat über eine Million Downloads vorweisen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Warface

Warface: Neuer Raid führt euch auf PS4 und Xbox One nach Tschernobyl Warface: Icebreaker-Update steht ab sofort für PS4 und Xbox One zur Verfügung Warface: Neuer Meilenstein: 5 Millionen registrierte Konsolenspieler Warface: Gewinne 1 von 25 Starter-Packs für die Xbox One! Warface: Crytek-Shooter soll Battle Royale-Modus erhalten Warface: MMO feiert dritten Geburtstag ganz groß – 37. Update wird veröffentlicht
Warface Free Online-First-Person-Shooter PC, Xbox 360, Xbox One
PUBLISHER My.com
ENTWICKLER Crytek
KAUFEN
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS