PLAYCENTRAL NEWS Uncharted: Der Film

Uncharted: Netflix nimmt den Film wahrscheinlich schon bald ins Programm

Von David Molke - News vom 21.06.2022 17:50 Uhr
Uncharted Kinofilm Naughty Dog

Der Uncharted-Film findet seinen Weg wahrscheinlich schon bald zu Netflix. Dort könnte der Streifen mit Tom Holland vielleicht sogar in weniger als einem Monat zum Streamen bereit stehen. Zumindest scheint es einen festen Termin für den US-Start zu geben, dann dürfte der in Deutschland auch bald folgen.

Uncharted: Wann kommt der Film bei Netflix?

Wahrscheinlich schon bald: Eigentlich liegt der Kinostart des „Uncharted“-Films mit Tom Holland als Nathan Drake und Mark Wahlberg als Sully noch gar nicht so lange zurück. Auf den großen Leinwänden Deutschlands lief die Videospielverfilmung zum Beispiel erst am 17. Februar 2022 an. Das sind noch nicht einmal sechs Monate, kein halbes Jahr. Trotzdem soll der Film in weniger als einem Monat bereits auf Netflix ins Streaming kommen.

Uncharted: Der FilmUncharted: Wir erklären euch die zwei Extraszenen des Abenteuerfilms

US-Start könnte feststehen: Laut der Internetseite What’s on Netflix soll Uncharted nämlich schon am 15. Juli in den USA auf Netflix verfügbar sein. Das wäre in weniger als vier Wochen.

Normalerweise muss das nicht bedeuten, dass das gleichzeitig auch in Deutschland der Fall sein wird, aber in der Vergangenheit wurden bei Netflix oft international gleichzeitig neue Filme ins Programm genommen. Die Chancen stehen also zumindest nicht schlecht, dass wir dann auch „Uncharted“ schauen können.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Dass der „Uncharted“-Film bei Netflix erscheint, wirkt wenig überraschend. Sony und der Streaming-Gigant sollen vor gar nicht allzu langer Zeit einen großen Deal abgeschlossen haben, der regelt, dass neue Veröffentlichungen von Sony exklusiv bei Netflix erscheinen. Das bedeutet zum Beispiel auch, dass der legendär unbeliebte und doppelt gefloppte Morbius ebenfalls auf Netflix erscheint, und zwar wahrscheinlich in nicht allzu ferner Zukunft.

Kommt eine Uncharted-Fortsetzung? Auch das wirkt einigermaßen wahrscheinlich. Die Videospiel-Verfilmung hat sich ziemlich gut an den Kinokassen geschlagen und über 400 Millionen US-Dollar eingespielt. Demnach dürfte einem Sequel nichts im Wege stehen – erst recht, wenn der Film auch auf Netflix fleißig angeschaut wird.

Wie hat euch Uncharted gefallen? Freut ihr euch auf den Netflix-Release? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us HBO-Serie Joel Tess Ellie Wache The Last of Us-Serie: Wer sind die militanten Fedra? Star Wars The Black Series Scout Trooper-Helm Star Wars: Scout Trooper-Helm wird 2023 Teil von Hasbros The Black Series Red Dead Redemption 2 - Verkaufszahlen Red Dead Redemption 2 Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 45 Mio. verkauften Exemplaren – Update GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 175 Millionen verkauften Exemplaren – Update
Schlösser knacken in Hogwarts Legacy, so geht’s – Guide Gnu über Belästigung gegenüber Frauen Digitale Gewalt gegen Frauen: Gnu zerrt Reddit-Schattenwelt ans Licht The Last of Us-Folge 4-Kathleen The Last of Us: Wer ist Kathleen in der Serie? Woher kennen wir die Schauspielerin? Pedro Pascal als Mario: So könnte Mario Kart im Endzeit-Setting aussehen Gronkh Liebe nach Shitstorm Liebe statt Hass: Gronkh wird nach Hogwarts Legacy-Shitstorm mit Subs überschüttet Arctic Warrior Fabio Schäfer Arctic Warrior: Fabio Schäfer hat guten Grund für Absage MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x