PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

The Mandalorian: Was ist der Mandalorianische Bürgerkrieg?

Von Sven Raabe - News vom 06.12.2020 12:20 Uhr
The Mandalorian Staffel 2 - Mandalorianscher Bürgerkrieg
© Disney/Lucasfilm

Auch die jüngste Episode der 2. Staffel von The Mandalorian hielt wieder allerlei spannende Informationen bereit, die unser Verständnis über das „Star Wars“-Universum erweitern. Ein Charakter, der endlich seinen großen Auftritt in der Folge hatte, erwähnt darin fast schon beiläufig den Mandalorianischen Bürgerkrieg.

Diesen Konflikt wollen wir uns nachfolgend etwas genauer anschauen und euch aufzeigen, wieso dieser ein so wichtiges Ereignis in der weit, weit entfernten Galaxis war. Doch Achtung, SPOILER voraus!

Spoiler Warnung

Vor The Mandalorian: Das geschah im Mandalorianischen Bürgerkrieg

Eine prominente Rolle spielte der Mandalorianische Bürgerkrieg im neuen Kanon in der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars. Nach Jahrhunderten voller Konflikte auf Mandalore entwickelte sich auf dem Planeten ein politisch äußerst fragiles Gebilde. Herzogin Satine wollte sich am Ende für eine friedliche Zukunft einsetzen, während ihre Gegner eine Rückbesinnung auf die alten Kriegertraditionen ihres Volkes forderten.

Jango Fett in „Star Wars: Angriff der Klonkrieger“ (© Disney/Lucasfilm)

Die verschiedenen mandalorianischen Clans bekämpften sich immer weiter, bis Satine letztendlich eine Demilitarisierung ihrer Heimatwelt anordnete. Für die Death Watch, einer radikalen Gruppierung, war dies das Zeichen, um verstärkt ins Geschehen einzugreifen. Ihnen gelang es zeitweise sogar, die Kontrolle über Mandalore an sich zu reißen – was dem einstigen Sith-Lord Maul den Weg bereitete. Wie wir zuletzt erfuhren, spielte in diesem Konflikt auch ein gewisser Jango Fett eine Rolle.

Boba Fett enthüllte gegenüber Din Djarin, sein Vater sei, wie bereits in den alten Legends-Comics, ein Findelkind gewesen. Er sei von einem echten Mandalorianer aufgenommen worden und habe sich seine mandalorianische Rüstung während seiner Kämpfe im Bürgerkrieg verdient. In besagten Comics wurde Jango von Jaster Mereel adoptiert und kämpfte an seiner Seite im Krieg, ehe er später als Kopfgeldjäger arbeitete.

Die Serie lässt zwar offen, wie viel aus dem Legends-Bereich bezüglich Jango Fett nun in den Kanon übernommen wurde, doch es klärte den jahrelangen Streitpunkt, ob er und sein Sohn Boba wahre Mandalorianer seien oder nicht. Womöglich erfahren wir in den kommenden Episoden von „The Mandalorian“ diesbezüglich noch etwas mehr, die immer freitags exklusiv bei Disney+ laufen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wird GTA 6 das erste Spiel mit einer 100er-Wertung? Harry Potter-Serie: Finale Staffel läuft 2036 – Ist J.K. Rowling involviert? PlayStation Portal-Verkäufe haben Erwartungen übertroffen, sagt Sony Egoshooter Wrath: Aeon of Ruin endlich in der Vollversion veröffentlicht! Ubisoft arbeitet angeblich an zwei verschiedenen Assassin’s Creed Remakes Hogwarts Legacy 2 wurde eben geteasert und du hast es nicht bemerkt! Monte gibt Jungen Live-Realtalk: „Leute versuchen dich von deinem Weg abzubringen!“ Elden Ring: Ein einziges Secret wurde laut Miyazaki bislang noch nicht entdeckt! Gronkhs kleiner Traum ist wahr geworden! Wird Monte Vater? Deshalb zweifelt MontanaBlack an Familienplanung MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter