PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us

The Last of Us: Joel war ein Contractor – Was bedeutet das?

Von Heidi Skrobanski - News vom 22.02.2023 12:14 Uhr
The Last of Us_Folge 1_Joel_Contractor
© HBO

In Folge 6 von The Last of Us stellt die neugierige Ellie weiterhin Fragen über die Vergangenheit – so auch über Joels. Dieser erzählt ihr, er sei vor dem Cordyceps-Ausbruch ein Contractor gewesen. Doch was bedeutet das?

The Last of Us: Einblicke in die Vergangenheit

Bereits seit ihrer ersten Begegnung fragt Ellie Joel unentwegt über die Vergangenheit aus. Klar, denn schließlich gibt es zu dieser Zeit vieles nicht mehr, was vor der Verbreitung des Cordyceps Pilzes völlig normal war.

Bislang hat Joel Ellies Fragen ziemlich genervt und nur knapp beantwortet. Nachdem die beiden in der 6. Folge jedoch eine emotionale Auseinandersetzung hatten, raufen sie sich wieder zusammen und sind so offen und unbeschwert, wie nie zuvor.

Auf ihrem Weg zum Labor der Fireflies, fragt Ellie, was Joel in seinem früheren Leben gemacht hat. Daraufhin antwortet er, er habe sein Geld als Contractor verdient.

Was ist ein Contractor?

Übersetzt ist ein Contractor nichts anderes, als ein Auftragnehmer/Unternehmer oder eben eine Firma, die spezielle Aufträge übernimmt. In Joels Fall handelt es sich um die Baubranche.

Wie er in Folge 6 selbst erklärt, hat er als unabhängiger Auftragnehmer Wohnhäuser, Einkaufszentren und dergleichen gebaut. Kein leichter Job, jedoch ausreichend, um über die Runden zu kommen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das wird bereits in der ersten Folge deutlich, als er über einen Auftrag spricht. Da er selbstständig arbeitete, war er weder an bestimmte Arbeitszeiten noch -orte gebunden. Dadurch kam er häufig sehr spät nach Hause, weshalb er wenig Zeit mit seiner Tochter Sarah verbrachte.

Auch sein Bruder Tommy war in der Branche tätig, wie schon zu Beginn der Serie klar wird. Zudem steht Tommy auf einem Baugerüst, als Joel ihn nach langer Zeit in Jackson wieder sieht. Er nutzt also die Erfahrungen aus seinem früheren Leben, um seinen Teil zur Kommune beizutragen.

Joel nutzt sein Wissen weniger aktiv – einzig, wenn es um Gebäudepläne, mögliche Wege sowie die bauliche Beschaffenheit und Sicherheit von einigen Konstruktionen geht. Ob seine Expertise zu einem späteren Zeitpunkt in der Serie wieder zu Einsatz kommt, ist fraglich, aber möglich. Vielleicht erfahren wir es in den kommenden Folgen von „The Last of Us“.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Bekennender Film- und Serien-Junkie. Gedanklich gerne in diversen Fantasiewelten unterweges. Süchtig nach allem, was magisch scheint. Begeisterte Gaming-Zuschauerin, inklusive klugen Sprüchen. Allen voran: Vollblut-Schreiberling und Hundemama.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us Action-Adventure PS4, PS3, PS5
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter