PLAYCENTRAL NEWS The Batman

The Batman: Colin Farrell wird zu Robert Pattinsons Gegenspieler, Andy Serkis sein Butler

Von Vera Tidona - News vom 06.11.2019 11:34 Uhr
© Warner Bros. – „Phantastische Tierwesen“

Regisseur Matt Reeves hat für seinen „Batman“-Film mit Robert Pattinson einen weiteren Gegenspieler gefunden: Den Penguin. Außerdem steht inzwischen fest, wer zu Batmans treuen Butler Alfred wird.

Warner entwickelt mit Regisseur Matt Reeves einen neuen Batman-Film, der abseits des DC Extended Universe existiert. Der düstere Solofilm nach den DC-Comics wird für sich alleinstehen, ähnlich wie der aktuell sehr erfolgreiche „Joker“-Film mit Joaquin Phoenix. Nach Ben Afflecks Darstellung als Batman im DCEU, übernimmt nun der aus der „Twilight“-Saga bekannte Robert Pattinson den Part des beliebten Superhelds.

The BatmanThe Batman: Robert Pattinson hat deutlich mehr Hass erwartet

In Gotham City legt er sich als Batman mit gleich mehreren Gegenspielern an, dazu zählt auch der legendäre Pinguin. Nun scheint endlich festzustehen, wer den bekannten Superschurken darstellen wird: Die Wahl fiel auf Colin Farrell. Die Rolle des Bösewichts hatte er zuletzt in der „Harry Potter“-Reihe „Phantastische Tierwesen“ als verwandelter Schwarzmagier Grindelwald inne. Nun tauscht Farrell seinen Zauberstab gegen den multifunktionalen Regenschirm des Pinguins ein, um Bruce Wayne das Leben schwer zu machen.

Der Pinguin in den DC-Comics

In den DC-Comics gehört der exzentrische Oswald Cobblepot a.k.a. der Pinguin zu den Oberschurken in Gotham City. Als kriminelles Genie zählt der Pinguin zu den schlimmsten Feinden des Superhelden Batman. Mit seinem Reichtum heuert er gerne andere Kriminelle für seine finsteren und bösartigen Pläne an, bleibt selbst gerne im Hintergrund und zieht die Fäden. Aus diesem Grund ist er nur schwer zu fassen. Seine äußere Erscheinung mit Zylinder, Frack, Regenschirm und seinem typischen Wackelschritt erinnert an einen Pinguin, was ihm auch seinen Namen einbrachte.



Einer der wohl bekanntesten Darsteller des Pinguins dürfte Danny DeVito in Tim Burtons „Batmans Rückkehr“ sein. In der aktuellen TV-Serie „Gotham“ wurde der Schurke zuletzt von Robin Lord Taylor verkörpert. Wie sich Colin Farrell als Batman-Schurke macht, sehen wir spätestens zum Kinostart von „The Batman“ im Sommer 2021.

Andy Serkis als Batmans treuer Butler Alfred

Andy Serkis („Black Panther“) gehört ebenfalls zu den Neuzugängen des Films „The Batman“. Bekannt als Gollum-Darsteller aus der „Herr der Ringe“-Reihe, wird er an der Seite von Robert Pattinson als Bruce Wayne zu seinem treuen Butler Alfred Pennyworth. In der Vorlage spielt Alfred eher eine kleinere Rolle. Als Helfer und Unterstützer sorgt er für den Milliardär Wayne seit dem tragischen Tod seiner Eltern, und steht ihm bei seinen Superhelden-Aktivitäten zur Seite.

Im DCEU-Film „Batman vs. Superman“ machte Regisseur Zack Snyder Alfred (gespielt von Jeremy Irons) erstmals selbst zum Helden, der aktiv im Kampf gegen das Verbrechen in der Stadt eingreift. Die Vorgeschichte des Alfred Pennyworth als britischer Agent kann man derzeit in der neuen TV-Serie „Pennyworth“ auf dem Pay-TV-Kanal Starz auf Amazon Prime Video sehen. Es bleibt spannend, wie Andy Serkis als Alfred wohl aussehen wird.

The BatmanThe Batman: Weshalb enthält der Plot so viele Schurken?

Zur übrigen Besetzung des Films gehören bislang Zoe Kravitz als Catwoman und Paul Dano als Riddler. Weitere Oberschurken wie Two-Face, Firefly und Mad Hatter sollen ebenso mitspielen. Sobald die Besetzung des Films komplett ist, sollen Anfang nächsten Jahres die Dreharbeiten beginnen. Ein Kinostart für The Batman steht für den 25. Juni 2021 schon fest.

News & Videos zu The Batman

The Batman-Regisseur Matt Reeves stellt neues Batmobil von Robert Pattinsons Dark Knight vor The Batman: Robert Pattinsons Batsuit vorgestellt, Arkham Knight-Spielefans begeistert The Batman: Paul Dano legt sich als Oberschurke Riddler mit Robert Pattinson an The Batman: Weshalb enthält der Plot so viele Schurken? The Batman: Robert Pattinson hat deutlich mehr Hass erwartet The Batman: Bösewicht-Alarm: Erstes Video zeigt Deathstroke samt Montur
PS5 geeignete TV Geräte Die 6 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! FF7R Corneo Final Fantasy 7 Remake: Kostenloser DLC für alle jetzt im PS Store The Legend of Zelda Link Epona Nintendo plant wohl noch ein neues Zelda-Spiel für 2021 Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Top 10: Die größten deutschen YouTube-Kanäle – August 2020 Netflix Startsound Hans Zimmer Netflix-Startsound wurde von Hans Zimmer für Kinos verlängert PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Amazon Prime Day 2020 Amazon Prime Day: Schnäppchenjagd startet laut Gerücht am 7. September 2020 The Last of Us 2 Neues Update 1.05 The Last of Us 2: Das neue Update verändert ab sofort euer gesamtes Spiel! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS