PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Streamer Ninja kündigt auf Twitter große Veränderung an – Update

Von Maike Apelt - News vom 20.04.2022 10:18 Uhr
© Twitch: Ninja/PlayCentral-Bildmontage

Update vom 20. April 2022: Nach der Ankündigung gestern hat Ninja nun auf Twitter die große Veränderung verkündet: ein neues Branding.

Unter dem Motto „Same Ninja… new branding“ stellt er das neue Erscheinungsbild seiner Marke vor. Ein neues Logo, das eine Anlehnung an seine blauen Haare sein soll, und ein neuer Schriftzug verleihen seinem Auftritt einen neuen Look. Somit wird er mehr und mehr von einer Persönlichkeit der modernen Popkultur zu einer Marke, mit der sich Menschen identifizieren können.

Die Netzgemeinde ist zwiegespalten. Einigen finden den Look gut und loben Ninja für diesen Schritt. Anderen gefällt das Aussehen nicht oder sie teilen Memes, die das neue Erscheinungsbild etwas auf den Arm nehmen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Originalmeldung vom 19. April 2022: Tyler „Ninja“ Blevins hat einen Tweet veröffentlicht, der viele seiner Fans vor ein Rätsel stellt. Der Streamer hat angekündigt, dass es „morgen eine große Veränderung und Ankündigung“ geben wird. In den Kommentaren zum Tweet wird schon fleißig gemutmaßt was das für eine Veränderung sein könnte.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ninja: Was vermuten die Fans?

Mit seinen Teasern zu großen Neuigkeiten hat der Streamer schon immer viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Auch dieses Mal lässt er seine Fans mit einem Fragezeichen im Kopf zurück. Daraus entwickeln sich die verschiedensten Theorien in den Kommentaren.

Viele vermuten einen Plattformwechsel. Bisher streamt er auf Twitch, ein Wechseln zu einer anderen Streaming-Plattform ist aber grundsätzlich möglich, da Ninja schon einmal gewechselt ist, von Twitch zu Mixer und wieder zurück. Einige mutmaßen, dass er vielleicht zu YouTube wechseln könnte. Andere wiederum glauben an eine neue Haarfarbe, Merchandise oder, dass er seinen Gamertag wechselt. Der Rest wartet gespannt und harrt der Dinge, die da heute kommen mögen.

Das könnten die Neuigkeiten sein

Welche Neuigkeit genau das sein wird, ist natürlich momentan fast unmöglich vorherzusagen, aber wir können zumindest ein bisschen mutmaßen.

TwitchJunger Twitch-Streamer feiert unfassbare Party und das Internet liebt es

Wenn ein Streamer eine solche Ankündigung macht, wird diese wahrscheinlich Einfluss auf seinen Content haben, denn sonst wären die Nachrichten für die Fans nur halb so interessant. Somit wäre ein Plattformwechsel an sich denkbar. Wie wahrscheinlich das ist, ist schwer zu sagen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass er einen neuen Sponsor bekommt. Eine Hardware-Firma wäre typisch für einen so großen Streamer. Aber auch Produkte wie Energydrinks, Snacks oder ähnliches wären denkbar.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Viele Streamer wagen momentan den Schritt als Content Creator bei einer E-Sports-Marke unter Vertrag genommen zu werden. Unternehmen wie Cloud9, Team Liquid, G2 Esports oder Fnatic lassen Creator verschiedenster Plattformen unter ihrem Banner Content produzieren. Das wird allerdings meist nur mit kleineren Streamern gemacht, um ihnen eine gewisse Sicherheit und einen Halt zu geben.

Ninjas Kanal wäre mit seinen 17,5 Millionen Followern für diesen Schritt eigentlich schon etwas zu groß, es ist aber möglich, dass eine E-Sports-Marke sich trotzdem seiner angenommen hat.

TwitchMixer-Star Ninja streamt wieder auf Twitch

Egal welche Neuigkeit es im Endeffekt sein wird, wir werden es heute am 19. April erfahren. Allerdings müssen wir uns hier in Mitteleuropa noch etwas gedulden. Dank der Zeitverschiebung wird es noch etwas dauern, bis die Nachricht online kommt, denn Illinois liegt zeitlich sieben Stunden hinter uns.

Was glaubt ihr, welche Neuigkeit verbirgt sich hinter dem Tweet von Ninja? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x