PLAYCENTRAL NEWS Marvel

MCU: An wen wurde der Stark Tower verkauft? – Wir haben 4 Theorien

Von Sven Raabe - News vom 01.12.2021 08:42 Uhr
Stark Tower MCU Besitzer
© Marvel Studios/ Disney

Auch nach über einem Jahrzehnt rätseln Fans des MCU immer noch munter über einige Ereignisse. Ein Rätsel rankt sich beispielsweise um den aktuellen Besitzer des Stark Towers, denn diesen hat Tony Stark bereits vor einigen Jahren verkauft. Zuletzt wurde dies wieder in der 2. Episode der neuen Serie Hawkeye erwähnt. Wir stellen euch vier mögliche Käufer des einstigen Avengers Towers vor.

Stark Tower-Besitzer Nr. 1: Mr. Gryphon

Eine Option wäre, dass Tony seinen Turm an einen anderen Geschäftsmann verkauft hat, genauer an Mister Gryphon. Dieser ist der CEO des Unternehmens Queng Enterprises. In einer Comic-Geschichte ist nämlich exakt das geschehen und die Verantwortlichen könnten sich nun für das Marvel Cinematic Universe daran orientieren.

Doch wieso wäre der mysteriöse Mr. Gryphon ein möglicher Kandidat? Nun, in Wahrheit heißt diese Figur Nathaniel Richards und ist eine Variante des Bösewichts Kang. Dieser Charakter feierte in der Serie „Loki“ seinen Einstand im MCU und wir werden ihn definitiv (mindestens) noch einmal in den kommenden Ablegern des Franchises sehen.

Star Tower-Besitzer Nr. 2: Norman Osborn

Eine weitere durchaus realistische Möglichkeit wäre Norman Osborn, der in den Comics natürlich auch als der Schurke der Grüne Kobold bekannt ist. Er ist einer der reichsten und skrupellosesten Charaktere im Marvel-Universum und könnte sich eine Übernahme des Towers sicherlich leisten. Vielleicht als neues Hauptquartier für seine Firma Oscorp?

Könnte Norman Osborn den Avengers Tower gekauft haben? © Marvel Comics

Allerdings ist derzeit unbekannt, ob die Figur im MCU überhaupt existiert. Bisher wurde Norman Osborn bekanntlich nicht in den letzten beiden „Spider-Man“-Filmen erwähnt. Da es jedoch so aussieht, als würden Sony Pictures und Marvel Studios ihre Zusammenarbeit über No Way Home hinaus fortführen, könnte sich das vielleicht bald ändern.

Stark Tower-Besitzer Nr. 3: Wilson Fisk

Eine weitere beliebte Theorie rankt sich um Wilson Fisk, besser bekannt als der Gangsterboss Kingpin. Er ist einer der einflussreichsten Männer in New York City und trat in den Comics sowie verschiedenen anderen Iterationen auch immer wieder als Geschäftsmann in Erscheinung. Eine Übernahme des Stark Towers könnte er also finanziell stemmen.

Oder ist doch eher Kingpin der neue Hausherr? © Marvel Comics

Es gibt in diesem Fall jedoch ein ähnliches Problem wie mit dem zuvor erwähnten Norman Osborn: Stand jetzt gibt es den Kingpin nicht im MCU, da die „Daredevil“-Serie von Netflix nicht mehr Teil des offiziellen Kanons ist. Da in „Hawkeye“ allerdings eine besondere Figur auftrat, die eine ganz besondere Verbindung zu Wilson Fisk hat, könnte Marvel Studios eventuell eine Rückkehr des ikonischen Bösewichts vorbereiten und ihn ins neue MCU holen.

Star Tower-Besitzer Nr. 4: Die Fantastischen Vier

Abschließend kommen wir nun noch zu einer unter Fans überaus beliebten Theorie. Diese besagt, dass Tony Stark seinen Avengers Tower an niemand anderen als Reed Richards verkauft haben soll. Richtig gelesen, Mister Fantastic persönlich soll das Gebäude übernommen haben! Ob er es anschließend in Baxter Building umbenennt?

Vielleicht hat Tony auch an die Fantastischen Vier verkauft? © Marvel Studios

In den Comics ist dieses Zuhause und Stützpunkt der Fantastischen Vier und MCU-Mastermind Kevin Feige bestätigte bereits vor geraumer Zeit, dass Marvels dienstältestes Superhelden-Team einen neuen Kinofilm erhalten wird. Da wäre es doch passend, den Stark Tower erneut zu einem Helden-Hauptquartier zu machen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Shadowbeak in Palworld fangen: Fundort und Fangtipps fürs epische Flugreittier! Star Wars Battlefront Classic Collection angekündigt, bringt altes Battlefront zurück! Elden Ring-DLC: Wie groß ist die neue Karte? Ist Rewinside Millionär? Über so viel Geld verfügt der YouTuber und Streamer Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter