PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 7

Resident Evil 7: Die offiziellen PC-Systemanforderungen

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.09.2016 04:00 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Publisher Capcom hat die offiziellen minimalen sowie empfohlenen Systemanforderungen zu Resident Evil 7 bekannt gegeben. Der Horrortitel wird auf dem PC vergleichsweise moderate Hardware benötigen.

Gruselige Action erwartet euch im Januar in Resident Evil 7, das auf der diesjährigen E3 2016 offiziell vorgestellt wurde. Schon mehrere Monate vorab hat Publisher Capcom über Steam die offiziellen Systemanforderungen bekannt gegeben.

Achtung: Resident Evil 7 verursacht Schwindel und Übelkeit

Es handelt sich dabei sowohl um die minimalen als auch empfohlenen Hardware-Voraussetzungen, die von eurem PC erfüllt werden müssen. Erstaunlicherweise ist die RAM-Angaben bei beiden Technikstufen völlig gleich.

Testen: Die zweite Resident Evil 7 Demo ist da

Minimale Systemanforderungen – Resident Evil 7

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1 & 10 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i5-4460 2.70GHz oder AMD FX-6300 oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x
  • DirectX: Version 11

Empfohlene Systemvoraussetzungen – Resident Evil 7

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1 & 10 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i7 3770 3.4GHz oder gleichwertiger AMD oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 960 oder AMD Radeon R9 280X oder besser
  • DirectX: Version 11

Resident Evil 7 Survival-Horror PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt
Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Heute werden die Gratis-Spiele für Essential bekannt gegeben Black Panther 2: Wakanda Forever – Die Fortsetzung, die nicht hätte sein müssen (Filmkritik) Black Panther 2: Das verbirgt sich hinter der Post Credit-Szene und dem Ende E3 2023: Gerüchten zufolge ohne Microsoft, Nintendo und Sony The Last of Us-Serie: Warum euch Nick Offerman als Bill so bekannt vorkommt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter