PLAYCENTRAL NEWS Pokémon

Pokémon: Die 10 hässlichsten Pokémon der ersten Generation

Von Wladislav Sidorov - News vom 09.04.2016 12:42 Uhr

Die 151 originalen Pokémon sind die einzig wahren! Alles, was danach kam, ist völliger Müll und hat nichts mehr mit Pokémon am Hut! Alle neuen Pokémon sind hässlich, uninspiriert und sehen aus, als würde GAME FREAK einfach gar nichts mehr einfallen! Diese drei Sätze sind mittlerweile Standard, sobald ein neues Taschenmonster angekündigt wird, dabei gab es ausgerechnet in der ersten Pokémon-Generation zahlreiche Wesen, die der Zeichenfeder eines Zweijährigen entstammen könnten. Wir stellen euch die 10 wohl hässlichsten Pokémon der ersten Generation vor, bei denen man sich zurecht fragen durfte: Wieso das?

Platz 10: Safcon

Raupy fanden wir schon immer süß: Eine kleine Raupe, die im Anime verzweifelt um Bestätigung sucht, im Spiel stets durch seine relative Nutzlosigkeit im Kampf besticht. Doch bei seiner finalen Entwicklung hin zum wunderschönen Smettbo, das jeder gerne im Team hätte und endlich über Effizienz verfügt, muss Raupy einen Zustand über sich ergehen lassen, dem wir niemanden zumuten würden: Safcon. Ein Schmetterlingskokon, von dem wir lange Zeit nicht einmal wussten, wo das hinten und vorne sein soll – die Artworks waren immer auf beiden Seiten gezeichnet. Die Spitze vorne könnte so manch einer für eine Nase halten, während auch alles andere uns fast schon an ein zu klein geratenes Nasgnet erinnert…hätte man nicht schönere Proportionen wählen können? Mal davon abgesehen, dass ein wild gefangenes Safcon nutzloser nicht sein könnte: Es verfügt nur über die Attacke Härtner. Damit kann es lediglich verhindern, dass der schnelle Ohnmächtigkeitszustand sich ein wenig nach hinten hinauszögert, aber einen Kampf gewinnen werdet ihr dadurch niemals.

Platz 9: Karpador

Auch Karpador macht eine ähnliche Entwicklungsgeschichte wie Raupy durch, stellt dabei aber selbst die nutzlose und hässliche Entwicklungsgeschichte dar: Auf dem Weg zum mächtigen Garados muss das hässliche Entlein (besser: Fischlein) 15 Level lang auf eine Attacke warten, die auch was macht. Die Inkompetenz von Karpador spiegelt sich auch in seinem Artwork wieder: Mund auf, nie zu, stets hilflos und höchstens zum Zubereiten im Restaurant gut. Karpador sieht aus wie das wohl dümmste Pokémon der Welt, auch, weil es das ist.

Bist Du ein Pokémon-Experte? Teste Dein Wissen jetzt!

Platz 8: Ditto

Ein schleimiges, lilanes Etwas, das sich in alles verwandeln kann – nun gut, eine passende Form für Dittos Eigenschaften zu finden war sicherlich nicht ganz einfach. Aber was ist Ditto bitte? Ein Kaugummi? Ausgespuckte Essensüberreste? Offiziell soll Ditto auf einem Schleimklumpen basieren und dem berühmten Smiley ähneln, doch für uns sah Ditto schon immer einfach aus wie ein Pokémon, das wir in der Grundschule entworfen hätten können.

Platz 7: Kleinstein

Stellt euch vor, ihr sitzt in der Kreativabteilung eines Videospielentwicklers und werdet dazu aufgefordert, einen sinnvollen und produktiven Beitrag zum Thema "Wir brauchen 151 Pokémon, gebt uns Ideen" vorzustellen. Ihr, nach wochenlanger Arbeit, stellt dann folgendes vor: Ein Stein, der im Japanischen so viel wie Steinstein heißt, böse guckt und zwei Arme hat, mit denen er sich auch fortbewegt, weil er ja keine Beine hat. Wie lange glaubt ihr würde es dauern, bis ihr von eurem Arbeitgeber aus dem Laden geschmissen werdet? Unser Tipp: Nicht lange.

Platz 6: Voltobal

Es geht natürlich immer noch ein wenig einfallsloser, so wie im Fall von Voltobal. Ein Pokéball. Das ist Voltobal. Ein Pokéball-Pokémon. Ja, das ist Voltobal. Wie entsteht sowas? Spieler beschweren sich heutzutage über ein Schlüsselbund-Pokémon, dabei ist ein POKÉBALL wohl noch deutlich einfallsloser. Auch die Weiterentwicklung, Lektrobal, könnte vor kreativem Überschuss nicht weiter strotzen, denn dabei handelt es sich einfach um einen…umgedrehten Pokéball.

 



Platz 5: Tangela

Ein Haufen verschimmelter Spaghetti? So oder so ähnlich haben wir uns als Kinder immer Tangela erklärt, denn eine wirklich sinnvolle Beschreibung ist uns nie zu Ohren gekommen. Offiziell handelt es sich dabei um ein Taschenmonster aus bläulichen Ranken und einem unbekannten inneren Äußeren, dafür aber mit roten Beinen. Wer Unratütox hässlich fand, der muss dasselbe auch über Tangela sagen.

Platz 4: Owei

Oh wei, oh wei, was ist denn Owei? Auch hier stellt sich uns die Frage nach der Inspiration für diese fünf (oder sechs?) einzelnen Wesen, die zusammen ein Pokémon bilden, obwohl sie doch eigentlich alle einzeln ein Pokémon sind? Wir haben hier vier aggressive Eier, ein dösendes Ei und ein kaputtes Ei – Frühstück à la carte. Selbst im Anime sind die Owei-Eier nicht miteinander verbunden, sondern leben völlig unabhängig voneinander, ziehen sich aber irgendwie gegenseitig an und wie zur Hölle bewegt sich eigentlich das kaputte Ei fort? Und müssten die Oweier nicht langsam kaputt gehen, wenn sie ständig umherspringen, um auch nur einen Meter voranzukommen? Fragen über Fragen.

Legendäre Pokémon gefällig? Schnappt sie euch alle!

Platz 3: Amoroso

Augen, deren Pupillen aussehen wie Wiener Würstchen, eine Körperform, entstanden aus einer geleeartigen undefinierbaren Masse, ein Panzer, der mit ein wenig Tape hinten drangeklebt wurde und ein Mund, der aussieht wie der Geburtskanal eines wütenden Monsters. Amoroso ist definitiv kein Prachtstück, schon beim Anblick der vier Zähne (?) schaudert unser gesamter Körper. Wem dieses Pokémon gefällt, der hasst auch Katzenbabys.

Platz 2: Pantimos

Es hätte uns nicht gewundert, wenn es mittlerweile tausende Creepypasta zu Pantimos geben würde. Pantimos ist ein Clown. Pantimos ist ein Pantomime. Pantimos ist ein Pantomimenclown. Aber ist es dann nicht ein Mensch und kein Pokémon? Wieso trägt es eigentlich Schuhe? Und wieso trägt es Handschuhe? Und was muss man genommen haben, um so etwas wie Pantimos zu erschaffen?

Platz 1: Rossana

Blonde Haare, violetter Körper, rotes Kleid, weißes Oberteil – über sonderlich viel Geschmack scheint Rossana nicht zu verfügen. Wirklich viel Geschmack bei der Auswahl von Rossana als Pokémon wurde aber anscheinend auch nicht getroffen, was zur Hölle soll dass denn bitte sein? Rossana sieht menschlich aus, ist aber ein Pokémon, in der japanischen Mythologie ein Monster, geht gerne mit Menschen aus, verhält sich wie ein Mensch, tanzt wie ein Mensch, versucht zu sprechen wie ein Mensch – ist aber kein Mensch. Warum verfügt es über blonde Haare? Warum existiert es überhaupt?

 

News & Videos zu Pokémon

Pokémon Unite Pokémon Unite enthüllt: Pokémon goes MOBA! Pokémon Smile Jetzt neu: Pokémon Smile vorgestellt, ab heute verfügbar! New Pokémon Snap Nintendo Switch N64-Nachfolger zu Pokémon Snap für Nintendo Switch angekündigt: New Pokémon Snap Pokémon Zara Schuhe Zara kreiert einzigartige Pokémon-Schuhe, mit Pokéball-Absatz Umfrage: Meine Lieblings-Pokémon-Edition ist … Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home
Pokémon NDS, Virtual Console, NEW N3DS, GBC, GB, N64, GBA, GC, Wii, N3DS, Wii U
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5: Keine All-digital-Edition mehr bei Amazon Deutschland, aber warum? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario PS5 & Xbox Series X im Vergleich PS5 & Xbox Series X: Preis- und Release-Infos gibt es laut Leak im August
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Animal Crossing New Horizons Tiere August Animal Crossing im August – Neue Fische, Insekten und Meerestiere: Preis, Fundort, Uhrzeit Silent Hill 2 James Silent Hill 2: Schauriger Fund rund 20 Jahre später Pro Controller Angebot Nintendo Switch Pro Controller und Paper Mario im Sonderangebot bei MediaMarkt Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Stardew Valley Collector's Edition Stardew Valley: Collector’s Edition angekündigt, mit astronomischen Versandpreisen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS