PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 4

PlayStation 4: Beeindruckender Meilenstein: Offizielle Zahlen zur PlayStation

Von Ben Brüninghaus - News vom 07.01.2020 11:39 Uhr
© Sony Interactive Entertainment

Sony gibt Einblick in aktuelle Zahlen, die sich auf die PS4 und Partnerprodukte der PlayStation beziehen. Einmal mehr dürfen wir dem Unternehmen zu ihrem Erfolg gratulieren. 

Während der Pressekonferenz von Sony auf der diesjährigen CES zu der PlayStation 5, wo es unter anderem das offizielle Logo der PS5 und Hardwarespezifikationen zu sehen gab, wurden zudem noch ein paar aktuelle Zahlen zu der generellen PlayStation-Palette mit auf den Weg gegeben. Diese zeigt ein paar beeindruckende Meilensteine, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

PlayStation 4PlayStation 4: Sony kündigt neuen Controller-Zusatz für kompetitive Spieler an

Sony-Zahlen zur PlayStation

Allem voran geht aus den Daten hervor, dass die PlayStation 4 die meistverkaufteste Heimkonsole der Welt ist hinter der PlayStation 2. Somit belegt sie also den zweiten Platz im globalen Konsolen-Ranking. Das können wir anhand der 106 Millionen Verkäufe ermitteln, die Sony in Hinsicht auf die PS4 verbuchen darf. Witzigerweise belegt die PS3 den dritten Platz, weshalb das Unternehmen die drei stärksten Konsolen produziert hat, zumindest was die Stärke der Verkäufe betrifft. 

Davon ab konnten sie über 1,15 Milliarden PlayStation 4-Spiele verkaufen. Eine beträchtliche Zahl, die trotz aufkeimenden Free-2-Play-Modell seit Launch der PS4 zusammenkommt. Eine Unterscheidung zwischen physischen und digitalen Verkauf gibt es an dieser Stelle erst einmal nicht. Doch dürften es mehr digitale als physische Verkäufe sein. Immerhin werden immer weniger Retail-Spiele verkauft, wie nicht zuletzt auch Gamestop erfahren musste.

GameStopGameStop: Verbucht enormen Verlust von 673 Millionen US-Dollar in 2018

Zudem gibt es noch ein paar weitere Zahlen, die eine hohe Gewichtung haben. So verbucht Sony im Monat ganze 103 Millionen aktive Nutzer, während 38,8 Millionen User davon sogar ein aktives PS Plus-Abonnement haben. Außerdem wurden bislang ganze fünf Millionen Einheiten der PS VR verkauft. Ob das Sony dazu antreiben wird, eine PS VR2 zu produzieren?

Schlussendlich heißt es abwarten, was die PS5 in dieser Hinsicht leistet und ob sie mit der PS4 mithalten kann. Oder wird Microsoft mit der Xbox Series X doch einige ehemalige Sony-Kunden abwerben können? Beide Konsolen sollen noch in diesem Jahr erscheinen und setzen unter anderem auf Abwärtskompatibilität.

Was ihr noch von der PS5 erwarten dürft, haben wir euch hier im Übersichtsartikel zusammengefasst:

PlayStation 5PS5 – Alle Infos zu Release, Controller, Design und Preis

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Guillermo del Toro dreht Netflix-Horrorserie mit Harry Potter-Star Rupert Grint & Co. HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Diamant & Perle: So löscht ihr euren Spielstand im Switch-Remake PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im November 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Quiz: Bist du ein echter The Last of Us-Experte? Minecraft Caves and Cliff Release Minecraft-Update 1.18 ist da: Das bringt Caves & Cliffs Part 2 Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Den Untergrund freischalten und Starter-Pokémon finden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS