PLAYCENTRAL NEWS Overwatch

Overwatch: Eigenständiges Balancing bei der Konsolen-Version

Von Ben Brüninghaus - News vom 31.03.2016 08:00 Uhr

Nun sind die ersten Bewegtbilder von der Konsolenversion des Shooters Overwatch im Netz aufgetaucht. Diese wird offenbar ein unterschiedliches Balancing bekommen. Ein Cross-Network könne laut Aussagen nicht zugesichert werden. 

Mit Overwatch veröffentlicht Blizzard den ersten hauseigenen First-Person-Shooter mit MOBA-Anleihen und zudem das erste Spiel, was zeitgleich für den PC und Konsolen erscheint. Offensichtlich wird das Balancing bei der Konsolen-Variante abgeändert, da es mit der Steuerung des Controllers auszugleichen sei. Hier machen die Türme von Torbjörn und Symmetra beispielsweise geringeren Schaden, sodass eine schnellere Reaktion trotz des Gamepads möglich ist. Gleichzeitiges Drücken von Fähigkeiten soll zudem schwerer möglich sein, was den Schwierigkeitsgrad der Charaktere Pharah und Lucio erhöht.

Außerdem soll sich die Konsolen-Version langsamer spielen und grafisch, dank der schwächeren Hardware der PS4 und der Xbox One, im Gegensatz zum PC Einbußen geben. Mit einer Auflösung von 1080p und konstanten 60 FPS wird Overwatch in aufwendigen Szenen herunterskalieren. 

Patches und neue Inhalte – Karten, Helden und mehr –  wird es erst verspätet auf der Konsole geben, doch hier werden zeitnahe Veröffentlichungen der Updates versprochen. Die Spielergemeinde würde sich zudem über Crossnetwork freuen, allerdings gibt es zum Release vorerst keine Möglichkeit, mit Spielern von anderen Plattformen zu spielen. Der Chefentwickler Jeff Kaplan macht sich zunehmend Sorgen um die Chancengleichheit der PC- und Konsolen-Spieler. Das unterschiedliche Balancing der Versionen dürfte dem Crossnetwork-Gaming jedoch sowieso den Wind aus den Segeln nehmen. Aber denkbar ist, dass PS4 und Xbox One-Nutzer zusammenspielen könnten, da das Balancing und die Voraussetzungen hier anders aussehen.

Wer möchte, der kann sich bei den Kollegen von Eurogamer das erste Gameplay-Material für Konsolen anschauen. Wir haben entsprechende Bewegtbilder unterhalb dieser News für euch verlinkt. 

In der Beta und noch keine Kills?

Unser kleiner Guide für Einsteiger soll euch helfen, euer Spiel zu verbessern und euch in die Mechaniken von Overwatch einführen. Der Guide ist für Anfänger und umfasst grundlegende Taktiken, die ihr beachten solltet.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

News & Videos zu Overwatch

echo overwatch Overwatch: Echo-Release final für Liveserver bestätigt echo overwatch Overwatch: Neuer Held Echo bestätigt, es ist eine künstliche Intelligenz Overwatch: Retail-Version der Nintendo Switch enthält keine Cartridge Overwatch: Jetzt Warcraft-Skins durch virtuelles BlizzCon 2019-Ticket sichern Overwatch: Fans fordern Link für die Nintendo Switch, so könnte der Skin aussehen Overwatch: Offiziell für Nintendo Switch angekündigt
Overwatch Action-Shooter Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Anfang Juni PS5 Bundles bei MediaMarkt PS5: Das sind alle bislang gelisteten PlayStation 5 Bundles bei MediaMarkt (Update) Xbox Mini Kühlschrank Xbox Series X Mini-Kühlschrank vorgestellt: Bald könnt ihr die coole Xbox-Minibar kaufen Stranger of Paradise - Final Fantasy Orgin Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin – offizielle Ankündigung, Demo schon bald!
RTX 3080 Ti kaufen RTX 3080 Ti kaufen im Juni 2021: Hier könnt ihr die Grafikkarte jetzt kaufen Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 neu für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Bundles bei Saturn Saturn: Alle bislang bekannten PS5 Bundles im Überblick (Update) HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Resident Evil Capcom Leak Resident Evil: Capcom arbeitet an vier neuen Games – Gerücht MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS