PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Bittere Wahrheit: Ruffy bricht einem kleinen Mädchen das Herz

Von Heiner Gumprecht - News vom 24.07.2019 14:51 Uhr
© Eiichiro Oda/ Shueisha, Toei Animation

Ruffy aus One Piece hat es schon wieder getan und mit seiner forschen Art einem kleinen Mädchen das Herz gebrochen. Oder ihr Leben gerettet, je nachdem, wie man es sieht.

Seit Beginn der Wa No Kuni Arc in One Piece sind haufenweise neuer Informationen ans Licht gekommen, die meisten haben mit einem ganz bestimmten Charakter zu tun, einem Fanliebling, wenn man so will. Solltet ihr die aktuellsten Folgen noch nicht gesehen haben und wollt euch nicht spoilern lassen, raten wir dringend davon ab, ab diesem Punkt weiterzulesen.

Spoilergefahr – Ruffy zerstört Träume

Lange bevor die Strohhüte nach Wa No Kuni gekommen sind, Schauplatz der aktuellen Arc des Anime, war ein anderer Charakter bereits hier. Nämlich Ruffys großer Bruder Ace, welcher im Verlauf der Entscheidungsschlacht-Saga von Marineadmiral Sakazuki getötet wurde. Das Mitglied der Whitebeard-Piraten erlitt hier vor Jahren Schiffbruch und erlebte so seine ganz eigenen Abenteuer auf der Insel der Samurai.

One PieceOne Piece: Autor für Live-Action-Adaption steht fest!

Wie wir im Anime nun erfahren haben, kannte Ace die kleine O-Tama, die erst vor Kurzem in das Universum von One Piece eingeführt wurde. Das Mädchen hat sich mit dem feurigen Piraten angefreundet und wartet nun schon seit Jahren auf dessen Rückkehr. Traurigerweise wissen wir, dass es dazu nicht kommen wird und sie völlig umsonst in den Ruinen ihres Dorfes verhaart, im ständigen Kampf gegen das Verhungern.

Als Ruffy erfährt, welches Leid das Mädchen in Kauf nimmt, nur um vor Ort zu sein, wenn Ace zu ihr zurückkehrt, wartet er keine Sekunde, um ihr schonungslos zu verkünden, dass sein großer Bruder bereits verstorben sei und es keinen Sinn ergibt, auf einen Toten zu warten. Für einen Moment freut sich O-Tama, dass noch jemand von Ace weiß, als sie dann jedoch die Worte des Strohhuts versteht, bricht sie in Tränen aus.

Nun könnte man wie O-Tamas Meister, der Schwertschmied Hitetsu, meinen, dass Ruffy wieder einmal viel zu schroff gewesen ist und ihr die Nachricht auch netter hätte beibringen können, doch wenn man bedenkt, welches Leid das Mädchen ertragen hat, war es vielleicht die beste Herangehensweise, ihr unverblümt und schonungslos die Wahrheit zu sagen. Schließlich will Ruffy nicht, dass sie auch nur eine Sekunde länger unter solchen Umständen lebt als unbedingt notwendig.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

One PieceOne Piece: Eiichiro Oda versteckt neues Easter Egg in Pokémon Go

O-Tama und Ace

Puma D. Ace strandete in Wa No Kuni, als er noch Kapitän der Spade-Piratenbande war, also vor seiner Zeit bei Whitebeard. Dort wurden er und seine Crew von den hungrigen Dorfbewohnern samt O-Tama überfallen und gefesselt, da diese es auf das Essen der Piraten abgesehen hatten. Später erfuhr das Mädchen, dass sich Ace und seine Mannschaft absichtlich haben überwältigen lassen, um den Einwohnern ihren Proviant zu überlassen.

In den Wochen auf Wa No Kuni lehrte O-Tama Ace das Flechten von Bambushüten und der junge Pirat versprach ihr zurückzukommen, sobald diese zu einer starken Kunoichi geworden sei. O-Tama versicherte ihm, auf diesen Tag zu warten. Obwohl die Flüsse durch Kaidos Fabriken verunreinigt wurden und X Drake das Dorf zerstört hat, verblieben sie und Hitetsu an dem Ort, stets auf die Rückkehr von Ace wartend.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Link als spielbarer Charakter? Warum Astro Bot schlussendlich doch kein Open-World-Titel geworden ist Elden Ring: Lore-Bibel für alle Fans zu einem saftigen Preis PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter