PLAYCENTRAL TESTS Octahedron: Transfixed Edition

Octahedron: Transfixed Edition: Platformer-Masochisten und Rave-Enthusiasten, aufgepasst!

Von Yannick Arnon - Test vom 14.01.2019 14:00 Uhr
© Demimonde / Square Enix Collective
Octahedron: Transfixed Edition im Test

Fazit und Wertung von Yannick Arnon

Man sollte für Octahedron: Transfixed Edition schon etwas Leidenschaft für das Genre und eine leicht masochistische Ader besitzen, denn gerade Casuals dürften an den Levels verzweifeln. Hirn und Finger werden dauerhaft auf Trab gehalten, wenn ihr ans Ziel kommen wollt. Lasst euch von dem fancy klingenden Untertitel nicht täuschen, die eigentlichen Neuerungen im Vergleich zu den restllichen Plattformen sind eher Beiwerk, der wahre Kaufanreiz für diese Version liegt in der Mitnehmbarkeit der Switch.

Die sowohl auf Zeit als auch Vollständigkeit angelegten Rewards machen gleich mehrere Runs notwendig, um wirklich alles freizuschalten. Mir persönlich fehlt dann doch der Elan, die Levels ein zweites Mal auf der Jagd nach der Bestzeit oder sämtlichen Collectibles durchzuspielen, meinen Spaß hatte ich mit Octahedron: Transfixed Edition trotzdem. Die Präsentation ist intensiv und auch der „Noch ein Level“-Effekt hat nach kurzer Zeit eingesetzt. Ein Trip ohne die Einnahme Bewusstseins-erweiternder Substanzen.

Pro

+cleveres Leveldesign
+audiovisuelle Präsentation
+überzeugende Performance auch im Handheld-Modus
+überraschend gut mit Joy-Cons spielbar

Contra

-Trial & Error
-vom Schwierigkeitsgrad her nicht sehr zugänglich
Dead Space – Zentrifuge schnell gelöst, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung)
The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen Videospiel Verfilmung Film Serie 2023 The Last of Us The Last of Us: Staffel 2 bestätigt Razer Kraken Kitty V2 Pro Test: Kann das Headset mit dem niedlichen Tierohren-Design auch klanglich überzeugen? Screenshot Teaser-Trailer The Seven Deadly Sins - Four Knights of the Apocalypse Four Knights of the Apocalypse: Das Seven Deadly Sins-Sequel startet 2023 unter neuem Studio Dead Space Remake: Easter Egg könnte auf Dead Space 2 Remake hinweisen Tomb Raider_Serie Tomb Raider: Amazon plant Serie zum Franchise MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter