PLAYCENTRAL NEWS Neverwinter

Neverwinter: Nichte alle Module: Was wird anders auf der Xbox One?

Von Thomas Wallus - News vom 24.02.2015 15:33 Uhr

Die Xbox-One-Version von Neverwinter wird keine Kopie des PC-Titels. Zu Beginn muss auf die neusten Inhalte verzichtet werden. Auf welchem Stand die Konsolenvariante erscheint, verrieten nun Cryptic Studios und Perfect World.

Die erste Beta zur Xbox-One Version von Neverwinter ist bereits gelaufen, auch wenn die Phase nicht von besonders überragender Länge war. Viele Spieler hatten also nicht ausreichend viel Zeit, um die Konsolenversion auf Herz und Nieren zu prüfen und die Unterschiede zum PC auszumachen. Cryptic Studios und Perfect World helfen nach und verraten, worauf die Fans nach dem Release im Frühjahr werden verzichten müssen. Besonders schwer dürfte hierbei die Trennung vom eigenen PC-Charakter fallen, denn wie man es von Xbox-MMOs kennt, läuft auch Neverwinter mit einem eigenen Server für die Konsolen. So bleibt den Nutzern von Microsofts Unterhaltungssystem auch keine Möglichkeit, gemeinsame Abenteuer mit den PC-Spielern zu bestreiten oder mit den Freunden auf dem regulären Server in Kontakt zu treten. Immerhin wird der Server auf der Xbox One für alle Spieler der internationalen Community ans Netz gehen. Genügend andere Abenteurer sollten also vor Ort sein.

Auch bei den Spielinhalten muss man Abstand zu der bekannten PC-Welt nehmen und wissen, dass Neverwinter auf der Konsole auf dem Stand des Moduls Tyranny of Dragons sein wird. Es fehlen also das letzte Update "Rise of Tiamat" sowie das im März kommende Modul Elemental Evil. Folglich wird es auch die neue Klasse des Paladins nicht geben. Mit der Veröffentlichung von Neverwinter auf der Xbox One enden die Arbeiten an dem MMORPG aber natürlich nicht, sodass neue Inhalte in Zukunft folgen und nachgereicht werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Neverwinter

Neverwinter: Fantasy-MMORPG verbessert Erlebnis in Dungeons Neverwinter: Erweiterung ‚Sea of Moving Ice‘ startet bald auf Konsole Neverwinter: Schwerwiegender ‚Bug‘ wird endlich behoben – Shitstorm wütet Neverwinter: Neunte Erweiterung erhält Releasedatum Neverwinter: Neunte Erweiterung „The Maze Engine“ angekündigt Neverwinter: Modul Underdark hat ein offizielles Erscheinungsdatum
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden Mittwoch enthüllt YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm
The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Besetzung der 2. The Witcher-Staffel ist bestätigt, ein weiterer Hexer kommt hinzu Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes Saturn Weekend Deals: Switch-Games, Speichermedien und mehr reduziert! Animal Crossing: New Horizons wird ganze 383 Dorfbewohner enthalten MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS