PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: Anbieter testet höhere Preise zur Marktforschung

Von Andre Holt - News vom 03.07.2017 18:32 Uhr

Der Streaming-Anbieter Netflix testet aktuell neue und höhere Preise. So wurden bei einigen Kunden höhere Preise angezeigt, um die Wertigkeit eines Netflix-Abos für den Verbraucher im Allgemeinen festzustellen.

Der Online-Streaming-Dienst Netflix hat zweifelsohne den Platz auf dem Thron der beliebtesten Streaming-Services inne. Dabei halten sich die Preise vergleichsweise konstant und stiegen in den letzten Jahren nur sehr selten. Dies könnte sich jedoch zukünftig ändern, denn der Branchenriese testete in den vergangenen Tagen neue Preise.

NetflixNetflix: Ab 2018 EU-weite Nutzung möglich

Zukünftige Preiserhöhung geplant?

So stiegen die Kosten der jeweiligen Abos, wenn man diese mit den aktuellen Preisen verglich. Das Standard-Abo sollte demnach statt 7,99€ zukünftig 8,99€ kosten und die beiden anderen Abo-Optionen stiegen um jeweils zwei Euro auf 11,99€ und 13,99€. Das Auffällige an dieser Geschichte war jedoch, dass diese Preise nicht jeder Kunde sah und manche weiterhin den alten Preis angezeigt bekamen. Auf Nachfrage des Blogs 'Caschys Blog' äußerte sich das Unternehmen und teilte mit, dass diese Preiserhöhungen rein dem Verständnis des Unternehmens dienen sollten und ab sofort beendet werden. Durch diesen Test wollte man herausfinden, wie viel Wert der Kunde einem Abonnement bei Netflix beimisst und ob dieser auch bereit wäre, mehr Geld für ein solches Abo zu bezahlen.

Des Weiteren teilte man mit, dass dies tatsächlich nur eine Anzeige war und auch der Abschluss eines Abos mit den bisherigen Preisen stattgefunden habe. Durch diese Marktforschung könnte man davon ausgehen, dass Netflix zukünftig plant die Kosten zu steigern und antesten wollte, wie dies bei den Kunden ankäme. Auch wenn der Preisanstieg nicht signifikant wäre, dürfte er für einige Nutzer spürbar sein und ein Abonnement in Frage stellen.

News & Videos zu Netflix

Netflix - August 2020 Netflix im Oktober 2020: Diese Filme und Serien verschwinden (Update) Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick Netflix plant bis Ende des Jahres mit weltweit über 200 Millionen Kunden Netflix Startsound Hans Zimmer Netflix streicht kostenlosen Probemonat auch in Deutschland Spuk in Bly Manor auf Netflix: Negative Kritik löst Shitstorm aus Netflix Preis Erhöhung könnte kommen Netflix: Wird der Preis noch in diesem Jahr erhöht?
Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 PS Plus - November 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für November 2020? Xbox Series X Kühlschrank iJustine Snoop Dogg Xbox Series X-Kühlschrank wird zur Realität und Snoop Dog hat ihn auch
The Walking Dead: World Beyond klärt über TWD-Mysterium und Rick Grimes Schicksal auf Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus Bist du ein Zelda-Experte? Teste dein Breath of the Wild-Wissen! Welche PS Plus-Spiele im Oktober 2020? PS Plus-Spiele für November 2020 werden übermorgen enthüllt PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! The Witcher-Serie vs. The Witcher 3: Geralt, Yennefer und Ciri im optischen Vergleich MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS