PLAYCENTRAL NEWS Need for Speed Payback

Need for Speed Payback: EA fokussiert sich auf Multiplayer-Modus

Von Dustin Martin - News vom 02.02.2017 10:41 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Das neue Need for Speed wird zwischen April 2017 und März 2018 seinen Release-Termin feiern, kündigte Electronic Arts offiziell an. Demnach setze Ghost Games einen besonderen Fokus auf den Online-Multiplayer-Modus. Der Entwickler soll das Rennspiel wieder innovativ gestalten.

Nachdem Ghost Games im letzten Jahr bereits erklärte, dass es eine Pause im jährlich erscheinenden Release-Zyklus von Need for Speed brauche, ist nun der Veröffentlichungszeitraum für das kommende Rennspiel bekannt. Demnach erscheint der Nachfolger im nächsten Geschäftsjahr, das vom April 2017 bis März 2018 reicht.

[inline_video_apexx id=39052]

Release von Need for Speed eingegrenzt

Seit dem letzten Need for Speed soll sich einiges getan haben. Das Entwickler-Studio wechselte Electronic Arts trotz der mäßigen Kritiken nicht aus: Ghost Games wird auch weiterhin für die Rennsimulation zuständig sein. Nach einigen Schwierigkeiten mit der Frostbite-Engine sollte der neue Teil eine gute Grafik bieten.

Electronic Arts betonte, dass Need for Speed besonders auf den Online-Multiplayer ausgelegt ist. So könnte es keinen klassischen Mehrspieler-Modus geben, sondern eine Art MMO wie es The Crew vorgemacht hat. Bis das jedoch offiziell bestätigt ist, wird es noch einige Monate dauern. Mitunter wissen wir auf der E3 2017 mehr.

Need for SpeedNeed for Speed: Tipps & Tricks – Geld und REP bekommen

Need for Speed Payback Rennspiel Xbox One, PC, PS4
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER Ghost Games
KAUFEN
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter