PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Miasma heilen in Zelda: Tears of the Kingdom: So stellt ihr zerstörte Herzen wieder her

Von Sara Petzold - Guide vom 23.05.2023 17:37 Uhr
© Nintendo/PlayCentral.de

Wenn ihr zum ersten Mal die Spielwelt von Zelda: Tears of the Kingdom betretet, merkt ihr rasch: Mit dem bösartigen Miasma ist nicht zu spaßen. Immerhin beraubt die seltsame, dämonische Substanz unseren Helden Link fast vollständig seiner Kräfte und kostet ihn einen Arm.

Wir begegnen dem Miasma daraufhin im späteren Spielverlauf immer wieder – und von diesen Begegnungen geht eine besondere Gefahr aus. Denn wenn Link von Miasma befallen oder von einem durch Miasma verseuchten Feind verletzt wird, verliert er Herzen, die sich nicht mit normalem Essen wiederherstellen lassen.

Stattdessen braucht ihr besondere Mahlzeiten, um diese verlorene Lebensenergie zurückzuerlangen. Außerdem könnt ihr euch mit einer speziellen Rüstung gegen die Einflüsse des Miasmas schützen.

Wir erklären euch in diesem Guide die entsprechenden Kochrezepte. Weitere hilfreiche Tipps und Tricks rund um Nintendos neuesten AAA-Titel lest ihr überdies in unserer Komplettlösung zu „Zelda: Tears of the Kingdom“.

Miasma heilen: Rezepte zur Wiederherstellung von zerstörten Herzen

In „Zelda: Tears of the Kingdom“ gibt es verschiedene Kochrezepte, mit denen ihr von Miasma zerstörte Herzen wiederherstellen könnt. Hauptzutat dieser Rezepte ist eine Pflanze namens Sonnenfleckchen.

Sonnenfleckchen wächst laut Beschreibung vor allem an sonnigen Stellen in großer Höhe. Ihr findet die Pflanze in der Schlucht von Eldin und der Ebene von Hyrule, aber vor allem auch auf den Himmelsinseln. Dort steht das Sonnenfleckchen überall in der freien Landschaft.

Ihr erkennt die Pflanze übrigens von Weitem daran, dass sie recht hoch wächst, schmale grün-gelbliche Blätter besitzt und über trichterförmige Blüten verfügt. Pro Rezept benötigt ihr unterschiedliche Mengen an Sonnenfleckchen, also steckt euch ruhig größere Mengen der gelben Pflanze ein.

Mit besonderen Mahlzeiten könnt ihr von Miasma befallene Herzen heilen. © Nintendo/PlayCentral.de

Bisher bekannte Rezepte für die Heilung von Miasma sind:

  • Sol-Milch-Gemüserisotto (heilt 3 Miasma-Herzen und 3 normale Herzen): Hyrule-Reis (unter anderem verkauft von Fichtjoff in Hateno), Milch (unter anderem verkauft von Fichtjoff in Hateno), Sonnenfleckchen
  • Sol-Dampffleisch (heilt 3 Miasma-Herzen und 4 normale Herzen): Edelwild (Fleisch von großen Tieren wie Wölfen, auffindbar abseits der Straße und in Bergschneisen), Hyrule-Pilz (roter Schirm, wächst an Bäumen in ganz Hyrule), 2x Sonnenfleckchen
  • Sol-Fleisch-Reisbällchen (heilt 3 Miasma-Herzen und 4 normale Herzen): Edelwild, Hyrule-Reis, 2x Sonnenfleckchen
  • Behüter-Magiereintopf (heilt Miasma-Herzen und schützt vor Miasma-Einfluss): Finsterklumpen, beliebiges Fleisch, beliebiger Fisch
  • Behüter-Magierreisbällchen (heilt Miasma-Herzen und schützt vor Miasma-Einfluss): Finsterklumpen, Steinsalz, Hyrule-Reis
  • Behüter-Magiersuppe (heilt Miasma-Herzen und schützt vor Miasma-Einfluss): Finsterklumpen, Tabantha-Weizen, Ziegenbutter, Milch
  • Behüter-Magiercurry (heilt Miasma-Herzen und schützt vor Miasma-Einfluss): Finsterklumpen, Goron-Gewürz, Hyrule-Reis
  • Behüter-Magierkuchen (heilt Miasma-Herzen und schützt vor Miasma-Einfluss): Finsterklumpen, Rohrzucker, Tabantha-Weizen, Ziegenbutter

Das Rezept für das Sol-Milch-Gemüserisotto erlernt ihr übrigens im Rahmen der Quest „Die Miasma-Misere“. Diese Nebenaufgabe startet bei Himba hinter dem Rüstungsladen in Kakariko (West-Necluda).

Himbas Großmutter ist in Kontakt mit Miasma gekommen und ihr sollt Zutaten für ein Risotto beschaffen, um sie zu heilen. Besorgt einfach die Zutaten (siehe oben) und kocht das Risotto für Himba. Als Belohnung bekommt ihr eine Portion des Risottos geschenkt.

Finsterklumpen könnt ihr beim Irrlichter-Schrein im Spähposten kaufen. Dort tauscht ihr zehn Irrlichter gegen einen Finsterklumpen ein. Die Irrlichter sammelt ihr wiederum überall im Untergrund.

Finsterklumpen bekommt ihr im Tausch gegen Irrlichter bei der Magierstatue. © Nintendo/PlayCentral.de

Die Gerichte, die ihr mithilfe von Finsterklumpen kocht, stellen durch Miasma zerstörte Herzen wieder her und schützen euch außerdem für eine bestimmte Zeit vor dem Einfluss von Miasma. Dabei variiert die Dauer des Schutzes je nach Rezept zwischen einigen Minuten und einer halben Stunde. Für maximalen Miasma-Schutz kocht ihr drei Finsterklumpen mit Milch und einem Drachenhorn.

Zusätzlichen Schutz gegen Miasma könnt ihr euch sichern, indem ihr die Finsternis-Rüstung anlegt. Diese besondere Rüstung gewährt euch spezielle Herzcontainer, die nur durch Miasma-Schaden zerstört werden können. Wie ihr diesen speziellen Miasma-Schutz erhaltet, erklären wir euch in unserem Guide zur Finsternis-Rüstung.

Falls ihr noch mehr Hilfen benötigt und an der einen oder anderen Stelle in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom nicht weiterkommt, kann euch unsere Komplettlösung dienlich sein. Hier warten wertvolle Tipps und Tricks zum Spiel auf euch. Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit dem Game!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Nintendo-Nerd, Warcraft-Fan und begeisterte Open-World-Besucherin. Schreibt für ihr Leben gern und verbringt nebenbei viel Zeit in der freien Natur mit ihren beiden Hunden Wotan und Pluto. Hat (fast) alle Reaction-Streams zu 7vsWild geschaut und liebt alles, was mit Warhammer (40k) zu tun hat.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter