PLAYCENTRAL NEWS MediaMarkt

MediaMarkt: Das Beste für meine Konsole: QLED- oder OLED-Fernseher?

Von Redaktion PlayCentral - News vom 04.02.2018 16:23 Uhr

Mit der PS4 Pro und Xbox One X sind zwei leistungsstarke Konsolen auf dem Markt, die voll auf Technik und Grafikbrillanz setzen. Für das beste Erlebnis ist allerdings ein passender Fernseher nötig, doch die Qual der Wahl stellt sich bei den vielen im MediaMarkt verfügbaren Modellen als besonders schwierig heraus. Gerade der Unterschied zwischen OLED und QLED ist nicht ganz so einfach zu erkennen – was ist also besser?

Das Fachchinesisch bei modernen Fernsehern ist für viele nur merkwürdiges Geschwafel. Wer genau hinschaut, entdeckt jedoch zwischen allen Modellen wichtige und qualitative Unterschiede, die letztendlich eure Gaming-Erfahrung verbessern können.

Mit den beiden neuesten Power-Konsolen auf dem Markt, der PS4 Pro und der Xbox One, ist es deshalb besonders wichtig, welchen Fernseher ihr euch für die bestmögliche Grafik anschafft. Bei MediaMarkt gibt es deshalb die Wahl zwischen OLED- und QLED-Fernsehern, deren Relevanz auf dem Markt immer weiter steigt.

Warum ist OLED und QLED so wichtig?

Fernseher-Hersteller setzen inzwischen auf unterschiedliche Standards: Während LG, Philips, Sony und andere auf OLED schwören, ist QLED bislang mit Ausnahme einiger chinesischer Unternehmen ausschließlich Samsung-Territorium. Die Wahl des Herstellers entscheidet deshalb auch darüber, welchen ihr letztendlich erwerbt.

QLED und OLED ähneln sich in erstaunlich vielen Aspekten, auch wenn der Preisunterschied teilweise gigantisch ist: Ein Modell von Samsung kostet im Vergleich zum ähnlichen Gerät eines anderen Herstellers meistens bis zu 200 Euro mehr. Aber was unterscheidet die beiden LED-Bezeichnungen?

Zur Gaming-Welt bei MediaMarkt

QLED versus OLED

QLED basiert auf dem normalen LED-Prinzip, setzt aber auf ein weiterentwickeltes „Backlight“. Damit bezeichnet man den Part im Fernseher, der die Millionen Bildpunkte, aus denen letztendlich die einzelnen Farben entstehen, von hinten beleuchtet und zum Strahlen bringt. Eine mit speziellen „Quantum Dots“ (daher auch der Name „QLED“) genannten Partikeln bespickte Folie reagiert auf das Licht und sorgt so für kräftigere und kontrastreichtere Farben. 

OLED verzichtet hingegen auf das „Backlight“, denn die aus organischem Material (daher auch der Name „OLED“) bestehenden Bildpunkte beleuchten sich selbst und benötigen keinen weiteren Part im Fernseher. Im Gegensatz zu QLED werden Punkte, die ein Schwarz darstellen sollen, gar nicht erst beleuchtet. Das sorgt dafür, dass Schwarztöne deutlich dunkler abgebildet werden. Dank ihres simplen Aufbaus sind OLED-Fernseher besonders dünn und ähneln von der Seite fast schon einem Blatt Papier. Der Kontrast bei OLED ist dank der nicht-beleuchteten Dunkeltöne allerdings noch stärker als bei QLED.

In der allgemeinen Qualität sind QLED- und OLED-Fernseher ähnlich gut. QLED-Modelle haben jedoch einen Vorteil bei besonders hellen Tönen („weiß ist weißer“), OLED-Modelle bei besonders dunklen Tönen („schwarz ist schwärzer“). Für die meisten gilt OLED jedoch als das Nonplusultra, gerade aufgrund der besseren Kontraste und Dunkeltöne.

Was bringen mir OLED und QLED beim Gaming?

PS4, PS4 Pro, Xbox One S und Xbox One X unterstützen allesamt den HDR10-Standard, mit dem sich mehr Farben darstellen lassen, als jemals zuvor. Dank der Technik der QLED- und OLED-Fernseher können diese auch besonders gut dargestellt werden – gerade auf der PS4 Pro und Xbox One X, die mit einer 4K-Auflösung mehr Pixel abbilden können als ihre schwächeren Vorgänger.

QLED punktet bei Videospielen, die auf ein freundliches und farbenreiches Szenario setzen. Spielt ihr einen Titel wie BioShock Infinite oder das kommende Far Cry 5, in denen am Himmel besonders viele Wolken und Sonnenlicht zu sehen sind, könnt ihr diese in unglaublich hellen Weißtönen erleben. OLED kann das deutlich schlechter darstellen, hier wirkt alles wie Standard. Für Besitzer einer Power-Konsole ist besonders wichtig, dass QLED-Fernseher immer auch HDR-Fernseher sind. Das Ergebnis: Ein satteres Rot, ein klareres Blau und ein schöneres Grün.

Dafür profitiert OLED bei düsteren Videospielen von seinen kräftigen Schwarztönen und scharfen Kontrasten. Games wie Outlast oder Days Gone können den ganzen Horror mit OLED überaus authentisch wiedergeben, während QLED einen leichten Grauschleier über jedes Schwarz legt. OLED-Modelle kommen jedoch nicht immer mit dem HDR10-Standard daher. Die meisten modernen Geräte unterstützen diesen aber trotzdem und weisen im Vergleich zu QLED eine nahezu identische Erfahrung auf.

Die Verzögerung zwischen Darstellung und Sendesignal (Input-Lag) ist bei beiden Geräten nahezu identisch. QLED kann hin und wieder aber einen leichten Vorteil aufweisen. 

Zusammengefasst: Wer die beste Gaming-Erfahrung will, entscheidet nach seinen persönlichen Präferenzen. Wir empfehlen jedoch einen normalen OLED-Fernseher, der nicht nur günstiger, sondern obendrein in vielen Punkten überlegen ist. Mit einem OLED-Modell könnt ihr also nie etwas falsch machen.

QLED und OLED: Beratung bei MediaMarkt

Wer weitere Fragen zu den Unterschieden von QLED und OLED hat, kann sich natürlich jederzeit an die Experten in den MediaMarkt-Filialen wenden. Die TV-Profis kennen sich bestens mit den neuesten Fernsehern aus und beraten euch persönlich, kompetent und effizient.

Weitere Informationen gibt es natürlich auch auf jeder Produktseite der MediaMarkt-Website. Zu jedem einzelnen Modell erhaltet ihr wertvolle Hintergrundinformationen und Zusatzextras, um das Beste aus eurer Gaming-Erfahrung herauszuholen.

Hier geht’s zu den QLED-Fernsehern bei MediaMarkt!

Hier geht’s zu den OLED-Fernsehern bei MediaMarkt!

Hinweis: Dieser Artikel ist Werbung. Bei allen Links zu MediaMarkt handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

News & Videos zu MediaMarkt

HDMI 2.1 TVs- Angebot MediaMarkt: Diese zwei HDMI 2.1 TVs für PS5 sind zum aktuellen Tiefpreis erhältlich! MediaMarkt beste Deals Black Friday Angebot PS5 TV Die besten Black Friday Deals bei MediaMarkt Sony PS5 TV Fernseher MediaMarkt: Sony XH90 4K TV (55 Zoll) mit HDMI 2.1 für nur 750 Euro! Black Friday Week bei MediaMarkt Black Friday Week auf MediaMarkt – Sparen auf PS Plus, Games und Konsolen! Gönn-dir-Dienstag MediaMarkt MediaMarkt: Zahlreiche Angebote aus den Bereichen Gaming, Entertainment & Computer MediaMarkt Singles Day 2020 Singles Day bei MediaMarkt bietet Nintendo Switch Lite zum Spitzenpreis
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Netflix - August 2020 Netflix: Über 80 Filme & Serien verschwinden im November 2020 aus dem Angebot
Xbox Series X Performance Microsoft PS5 Microsoft gesteht Performance-Probleme der Xbox Series S/X ein Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Red Dead Online Standalone RDR2 Release Preis Red Dead Online wird ab nächster Woche zum Standalone PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5 – DualSense-Controller von Stick-Drift-Problem betroffen The Mandalorian Staffel 2 - Ahsoka Spin-off The Mandalorian Staffel 2: Bereitet die neue Folge ein Spin-off vor? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS