PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Marvel: Neue TV-Serie Loki mit Tom Hiddleston beinhaltet einen mächtigen Zeitsprung

Von Vera Tidona - News vom 13.11.2019 14:06 Uhr
© Marvel

Marvel spendiert dem beliebten Schurken Loki mit Tom Hiddleston eine eigene TV-Serie auf Disney Plus. Erste Details zur Story versprechen Zeitreisen und legen den Grundstein für den Kinofilm „Doctor Strange 2“.

Das Marvel Cinematic Universe geht nach der Infinity-Saga im Jahr 2020 mit Phase 4 weiter. Neben einem Schwung neuer Kinofilmen wie „Black Widow“ gibt es eine Fülle an dazugehörigen TV-Serien auf dem neuen Streamingdienst Disney Plus, die das Spektrum der Superhelden erweitern. Auch Tom Hiddlestons Loki aus den „Thor“- und „Avengers“-Filmen gehört dazu.

MarvelMarvel: Diese Filme und Serien sind Teil der Phase 4

Richtig, wer den erfolgreichen Kinohit „Avengers: Endgame“ gesehen hat, der dürfte sich nun die berechtigte Frage stellen, wie das möglich ist. Marvel-Chef Kevin Feige hat bereits bestätigt, dass die Serie einige Zeit vor „Infinity War“ und „Endgame“ spielt. Nun legt Produzent der Serie, Stephen Broussard, nach und bestätigt Zeitreisen in der Handlung:

„Es gibt eine enorme Zeitreise. Es wird einen Mann auf der Flucht geben. Und wir haben die Chance, mehr von Lokis menschlicher Seite kennenzulernen.“

MarvelMarvel: Die Serien der Phase 4: Unsere Erwartungen und alle Inhalte in der Zusammenfassung

Der beliebte Schurke Loki ist zurück

Bereits bei der Ankündigung der neuen TV-Serie auf der ComicCon in San Diego, verriet Loki-Darsteller Tom Hiddleston mit Kevin Feige erste Story-Details: Demnach legte „Endgame“ die Grundlage für die Loki-Serie. Als die Superhelden im Kampf gegen Thanos in der Zeit zurück zur Schlacht von New York aus dem ersten „Avengers“-Film reisen, auf der Suche nach dem Space Stone (Tesseract), konnte Loki mit diesem fliehen und teleportiert sich an einen unbekannten Ort.

Genau an diesem Punkt setzt die Serie laut Feige ein und beantwortet die Frage, wohin Loki verschwunden ist und was mit ihm passiert ist. Demnach erleben Fans den früheren Loki, der als Schurke ins MCU eingeführt wurde und seine hinterhältigen und skrupelosen Pläne gegen seinen Halbbruder Thor und die übrigen Avengers schmiedet.

Loki-Serie bietet die Vorlage für Doctor Strange 2

Noch steht nicht fest, wann genau die TV-Serie Loki auf Disney Plus an den Start gehen wird. Die Pläne für Phase 4 sehen jedoch vor, dass sie im Frühling 2021 erscheint. Nicht nur das: Laut Marvel-Chef hat die Loki-Serie Auswirkungen auf die Handlung von „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“. Demnach sollte man vor dem Kinostart des zweiten Soloabenteuers mit Benedict Cumberbatch als magischer Superheld die Serie auf Disney Plus gesehen haben.

So sieht der Fahrplan für das MCU aus:

  • „Black Widow“ (Kinostart: Frühjahr 2020)
  • „The Falcon and The Winter Soldier“ (Serien-Start: Sommer 2020)
  • „The Eternals“ (Kinostart: Herbst 2020)
  • „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ (Kinostart: Frühjahr 2021)
  • „WandaVision“ (Serien-Start: Frühjahr 2021)
  • „Loki“ (Serien-Start: Frühjahr 2021)
  • „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ (Kinostart: Frühjahr 2021)
  • „Spider-Man 3“ (Kinostart: Sommer 2021)
  • „What If…?“ (Serien-Start: Sommer 2021)
  • „Hawkeye“ (Serien-Start: Herbst 2021)
  • „Thor 3: Love and Thunder“ (Kinostart: Herbst 2021)
  • „Black Panther 2“ (Kinostart: Frühjahr 2022)

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter